Frühlingsküche 1 – Struwen an Karfreitag

Frühlingsküche ist vor Ostern traditionell karg, denn es ist Fastenzeit, in der auf viele beliebte Speisen verzichtet werden soll. Struwen (plattdeutsch, auch Struven oder Strüvken, Ölgekläppkes oder Ollikräppkes, Püfferchen oder Püffelkes) sind so ein Fastenessen, das vor allem im Münsterland und am Niederrhein traditionell an Karfreitag auf den Tisch kommt. So mancher freut sich jedoch auf die oft mit Rosinen gebackenen Hefepfannkuchen das … [Weiterlesen...]

Spargelragout mit Lachs – Serie “Alles Spargel!”

Fasten delikat: Zum Karfreitag gibt es in vielen Haushalten traditionell ein Fischgericht. Kombiniert mit feinem Spargelragout und Kartoffeln schmeckt der Lachs besonders gut. ZUTATEN für 4 Personen: á 400 g Zwei Lachsforellen 250 g grüner Spargel 400 g weißer Spargel 1 kg Sylter Kartoffeln 2 Körbchen Kresse Zitrone und Zitronenabrieb Salz Pfeffer Zucker Sahne Butter … [Weiterlesen...]