Marta Herford: Künstler als Architekten

Westfalen - Was passiert, wenn sich KünstlerInnen mit Architektur beschäftigen? Können sie inno­vativer und radikaler sein, wenn sie sich nicht um Bauvorschriften, Machbarkeit und Investorenwünsche kümmern müssen? Mit Träumen von (un)möglichen Räumen, begeh­baren Raumkonstruktionen und Zeichnungen utopischer Stadtentwürfe geht Marta Herford diesen Fragen in einer ersten Überblicksausstellung im Jubiläumsjahr 2015 vom 21. Februar bis zum  31. Mai … [Weiterlesen...]

Streifzüge durch die Welten der Collage

Westfalen -  Das Kunstmuseum Ahlen und das Museum Marta Herford präsentieren bis zum 26. Januar 2014 ein gemeinsames Ausstellungsprojekt zur gegenwärtigen Bedeutung der Collage und der damit verbundenen Ausdrucksformen in der Kunst. Zwei Museen, zwei Städte, eine Verbindung: Gleich in zwei renommierten Ausstellungshäusern in NRW wird die Arbeitstechnik der Collage in Form eines einmaligen Kooperationsprojekts neu befragt – ein weniger … [Weiterlesen...]