Streifzüge durch die Welten der Collage

Westfalen -  Das Kunstmuseum Ahlen und das Museum Marta Herford präsentieren bis zum 26. Januar 2014 ein gemeinsames Ausstellungsprojekt zur gegenwärtigen Bedeutung der Collage und der damit verbundenen Ausdrucksformen in der Kunst. Zwei Museen, zwei Städte, eine Verbindung: Gleich in zwei renommierten Ausstellungshäusern in NRW wird die Arbeitstechnik der Collage in Form eines einmaligen Kooperationsprojekts neu befragt – ein weniger … [Weiterlesen...]

Ein Meister der abstrakten Kunst

Westfalen - Das Kunstmuseum Ahlen zeigt am 24. Februar bis zum 5. Mai eine Retrospektive des Malers Eduard Micus. Eduard Micus (1925-2000) ist ein Grenzgänger zwischen informeller und konstruktiver Kunst. Mit seinen "Kontrastkompositionen" hat er einen einzigartigen Beitrag zum Kunstgeschehen der deutschen Nachkriegszeit geleistet. Die Retrospektive im Kunstmuseum Ahlen unternimmt mit rund 100 Exponaten eine umfassende Würdigung … [Weiterlesen...]