Streifzüge durch die Welten der Collage

Westfalen -  Das Kunstmuseum Ahlen und das Museum Marta Herford präsentieren bis zum 26. Januar 2014 ein gemeinsames Ausstellungsprojekt zur gegenwärtigen Bedeutung der Collage und der damit verbundenen Ausdrucksformen in der Kunst. Zwei Museen, zwei Städte, eine Verbindung: Gleich in zwei renommierten Ausstellungshäusern in NRW wird die Arbeitstechnik der Collage in Form eines einmaligen Kooperationsprojekts neu befragt – ein weniger … [Weiterlesen...]

Rätselhafte Zeichen aus der Wirklichkeit

Westfalen - Filigran sind sie und rätselhaft, gleichzeitig ziehen sie den Blick an und bilden Anstöße an die Fantasie. Bis zum 24. März zeigt der Kunstverein Lippstadt unter dem Titel "unplugged" Arbeiten der aus Saerbeck stammenden Künstlerin Kristina Berning. Sie ist Förderpreisträgerin der GWK-Gesellschaft für Westfälische Kulturarbeit aus dem Jahr 2011. In Lippstadt zeigt Kristina Berning Skulpturen von sinnlicher Fragilität und … [Weiterlesen...]