Hagen: “Neues Sehen – Neue Sachlichkeit”

Münster - Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) nimmt das Jubiläum 100 Jahre Bauhaus zum Anlass, in der Wanderausstellung "Neues Sehen - Neue Sachlichkeit. Fotografische Positionen in Westfalen vom Bauhaus bis heute" Impulse aus Westfalen auf die klassische Moderne im Bereich der Fotografie aufzuzeigen. In drei Zeitabschnitten stellt die Ausstellung dar, wie sich die Fotografie in Westfalen zu einem eigenständigen künstlerischen Medium … [Weiterlesen...]

Fußballmuseum zeigt Wanderausstellung

Dortmund - Die Wanderausstellung „Der andere Fußball: 100 Jahre Arbeiterfußball – 125 Jahre Arbeitersport“ wurde am Montagabend im Beisein von DFB-Präsident Reinhard Grindel und Dortmunds Oberbürgermeister Ullrich Sierau im Deutschen Fußballmuseum erstmalig der Öffentlichkeit präsentiert. Seltene Exponate und insgesamt 17 bebilderte Tafeln beleuchten ein wichtiges Kapitel deutscher Sportgeschichte. Reinhard Grindel sagte in seinem … [Weiterlesen...]

Ausstellung in Münster: Leben im Bett

Münster - Ein Drittel seines Lebens verbringt der Mensch im Bett. Deshalb beschäftigt sich die neue Wanderausstellung "Leben im Bett" des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) mit den unterschiedlichen Möglichkeiten, ein Bett zu nutzen. "Alles außer Schlafen" lautet dabei das Motto der Ausstellung, die durch acht westfälische Museen wandert. Anhand ausgewählter Beispiele erfahren Besucher mehr über die Aktivitäten des Menschen im Bett. Den … [Weiterlesen...]

Neue Wanderausstellung zum RuhrtalRadweg

Arnsberg - Zum zehnjährigen Jubiläum des RuhrtalRadweges zeigt die neue Fotoausstellung den beliebten Fernradweg aus eher ungewohnten Blickwinkeln. Neun Studenten der Ruhrakademie in Schwerte setzten sich mit dem RuhrtalRadweg kreativ auseinander. Entstanden ist die Wanderausstellung „Uferläufer – 9 Studenten am RuhrtalRadweg“, die im Sauerland-Museum  in Arnsberg erstmalig betrachtet werden kann. Schon seit einigen Jahren formte sich bei … [Weiterlesen...]

Ausstellung: Glückauf in Deutschland

Dortmund - 1964 nahmen 76 Jugendliche aus der Türkei Abschied von ihrer Familie und einem oft behüteten Dorfleben und fanden sich nach einer langen Bahnfahrt im spätherbstlichen, kühlen Ruhrgebiet wieder. Sie sollten zu fremden Menschen "Mutter" und "Vater" sagen und sich an vollständig andere Lebensumstände gewöhnen: Um spätestens 5 Uhr aufstehen, um 6 Uhr bei der Arbeit sein, Butterbrote kauen, schwer arbeiten, bald sogar unter Tage, und … [Weiterlesen...]

Münster: Wanderausstellung „Forschung für Dich!“

Münster - Wer an die Schulzeit zurückdenkt, kennt das vielleicht: Die Luft ist stickig, die Fenster werden geöffnet und prompt geht die Raumwärme verloren. Der Energieverbrauch ist in vielen Gebäuden durch die Außenluftversorgung ohne Wärmerückgewinnung hoch. Manche sind unzureichend gedämmt, bei anderen entspricht die Bausubstanz nicht mehr den heutigen Anforderungen. Sanierungsprojekte erfordern eine ganzheitliche Herangehensweise, damit … [Weiterlesen...]

Sehnsucht nach Freiheit, Licht und Luft

Westfalen -  Ob Naherholung, Atlantikurlaub oder Italienrundreise: Wer mit Zelt, Wohnwagen oder Reisemobil unterwegs ist, will nicht einfach nur Urlaub machen. Camping bedeutet Unabhängigkeit, Naturverbundenheit und Selbstbestimmtheit. Diesem besonderen Lebensgefühl geht die Wanderausstellung "Campingkult(ur). Sehnsucht nach Freiheit, Licht und Luft" des Landschaftsverbandes Westfalen Lippe (LWL) auf den Grund. Die Ausstellung ist bis 4. August … [Weiterlesen...]