Samba-Rhythmen und Jazz zum Picknick

Tecklenburg - Mangos gibt es normalerweise im Kurpark Tecklenburg nicht. Am Samstag, 2. Juli, macht dort „Trompetenbaum und Geigenfeige – Musik in Gärten und Parks im Münsterland Station“ und hat ganz besondere Mangos im Gepäck: „Manga Maluca“, heißt eine der beiden Kombos, die das erste Picknick-Konzert der Reihe gestaltet. Und das heißt wörtlich übersetzt „verrückte Mango“. Deren Konzert beginnt um 16 Uhr. Zuvor, ab 14.30 Uhr beginnt „Extra-B“ … [Weiterlesen...]

Trompetenbaum und Geigenfeige startet

Isselburg-Anholt. Das erste von insgesamt 13 Konzerten im Rahmen der diesjährigen Musikreihe „Trompetenbaum und Geigenfeige“ findet am Sonntag, 12. Juni 2016, – dem bundesweiten „Tag der Gärten und Parks“ – im Park der Wasserburg Anholt statt. Dort hat das Blasorchester Isselburg quasi ein „Heimspiel“. Los geht es um 16 Uhr auf dem Gelände der Wasserburg, Schloss 1, in Isselburg-Anholt. Anschließend gegen 17.30 Uhr wird eine Führung durch … [Weiterlesen...]

In Rhede ist Schluss: Trompetenbaum & Geigenfeige

Finale in Rhede: Die Saison von „Trompetenbaum und Geigenfeige – Musik in Gärten und Parks im Münsterland“ neigt sich dem Ende zu – am Sonntag, 14. September, ist zum Finale der Konzertreihe eingeladen. An der Akademie Klausenhof in Rhede gestaltet das Bläserensemble „banda mobilé“ das Abschlusskonzert. Los geht es um 16 Uhr auf dem Gelände an der Schlossstraße 1 in Rhede. Anschließend, gegen 17.30 Uhr, wird eine Führung über das Akademie-Gelände … [Weiterlesen...]

Pop Soul Trompetenbaum Geigenfeige

Pop, Soul, Trompetenbaum & Geigenfeige: Das münsterländische Musikfestival kann auch groovig. Innovative Grooves, packende Harmonien und deutsche Texte – das macht die Münsteraner Band „Pastelle“ aus. Ein Programm aus Pop und Soul präsentieren die sechs Musiker beim nächsten Konzert der Reihe „Trompetenbaum  und Geigenfeige“ am Sonntag, 7. September. Los geht es um 16 Uhr auf der historischen Hofanlage der Familie Agnesens in … [Weiterlesen...]

Konzert auf zwei Burgen in Lüdinghausen

Westfalen - Wie klingt es wohl, wenn Stevie Wonders „Isn’t she lovely“ mit einem „Michael Jackson Groove“ verschmilzt? Und wenn Marvin Gayes „Ain’t no mountain high enough“ auf Amy Winehouse trifft? Diese „Soundfusionen“ sind am Sonntag, 3. August, in Lüdinghausen zu hören. Dann sind die „Dotown Wonder Bros.“ im Rahmen der Reihe „Trompetenbaum und Geigenfeige – Musik in Gärten und Parks im Münsterland“ zu hören. Das Konzert beginnt um 15 Uhr in … [Weiterlesen...]

Berkelbarock auf Kasteel Huis Bergh

Westfalen - Ein imposantes mittelalterliches Schloss – eine passendere Kulisse kann sich die Gruppe „Berkelbarock“ kaum wünschen. Ihre Lieder aus der Renaissancezeit und dem Barock versetzen die Zuhörerinnen und Zuhörer musikalisch zurück ins Mittelalter. Am Sonntag, 20. Juli, findet das Konzert im Rahmen der Reihe „Trompetenbaum und Geigenfeige – Musik in Gärten und Parks im Münsterland“ auf dem Kasteel Huis Bergh im niederländischen … [Weiterlesen...]

Saxophonquartett auf dem Heidegut ‘t Kluenven

Westfalen - Vier Musiker, ein Instrument und ein gemeinsames Ziel: Das Quartett „The Four Barintones“ will das Baritonsaxophon aus seinem einseitigen Bestehen als Bassblasinstrument rücken und jedem zeigen, dass es das vielseitigste Intrument aus der Saxophonfamilie ist. Musikfreunde können sich davon am Sonntag, 29. Juni, auf dem Heidegut ‘t Kluenven in Hengelo-Beckum überzeugen lassen. Die Gruppe gestaltet dort im Rahmen der Reihe … [Weiterlesen...]

Musik in den schönsten Gärten des Münsterlandes

Westfalen - In den schönsten Gärten des Münsterlandes kombiniert die Reihe „Trompetenbaum und Geigenfeige“ Musikgenuss und Gartenkultur. Zum siebten Mal tourt die Reihe in diesem Jahr vom 14. Juni bis 14. September 2014 durch das Münsterland – und macht zusätzlich zwei Abstecher in die Niederlande. Die Kreise Borken, Coesfeld, Steinfurt und Warendorf sowie die Stadt Münster machen ihre grünen Schätze zur Bühne für Musik zwischen Klassik … [Weiterlesen...]

Hale-Bopp-Big-Band auf Schloss Twickel

Westfalen - Die Reihe "Trompetenbaum und Geigenfeige - Musik in Gärten und Parks im Münsterland" macht am Sonntag, 14. Juli, einen Sprung über die deutsch-niederländische Grenze. Die "Hale-Bopp-Big-Band" ist zu Gast auf Schloss Twickel in Delden. Der Ort liegt westlich von Hengelo. Von Gronau aus sind es rund 20 Kilometer. Das Konzert beginnt um 16 Uhr. Um 17.30 Uhr schließt sich ein geführter Rundgang durch den Schlosspark … [Weiterlesen...]

Jazzklänge auf Burg Vischering

Westfalen - Die Reihe "Trompetenbaum und Geigenfeige - Musik in Gärten und Parks im Münsterland" macht am Sonntag, 30. Juni, in Lüdinghausen Halt: Das "Stephanie K. Jazz Quartett" ist zu Gast auf Burg Vischering. Das Konzert beginnt um 16 Uhr. Um 17.30 Uhr schließt sich ein geführter Rundgang durch den Landschaftspark an. Der Eintritt für Konzert und Führung kostet 10 Euro. Karten sind ab 15 Uhr vor Ort an der Konzertkasse erhältlich. Zudem … [Weiterlesen...]