Kiepenkerl-Blog: Sylt heiter betrachtet

Keitum Unter einem Reetdach in Keitum habe ich einige der Texte fürs fröhliche Wörterbuch des Tomus-Verlags geschrieben. Der Reiseführer ist eine Fundgrube für Insulaner und alle, die von Sylt magisch angezogen werden. Der Walfang brachte Wohlstand in den damaligen Hauptort der Insel. Davon zeugen zahlreiche reetgedeckte Kapitänshäuser und die Grabdenkmäler ehemaliger Kapitäne und Steuermänner. Aufkleber mit Sylt-Silhouette Der Autoaufkleber … [Weiterlesen...]

Schiffshebewerk Henrichenburg: Inseln in Sicht

Waltrop - Sylt, Hiddensee und Mallorca gehören zu den populärsten Reisezielen der Deutschen. Auch in diesem Jahr haben wieder zahlreiche Urlauber ihre Sommerferien dort verbracht. Am Donnerstag (22.9.) um 18.30 Uhr eröffnet der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) die Ausstellung "Inseln in Sicht" auf dem Schleppkahn "Ostara" im Schiffshebewerk Henrichenburg. Gezeigt werden Fotografien von Sylt, Hiddensee und Mallorca. Die Präsentation … [Weiterlesen...]

Ohne Umsteigen vom Rhein nach Sylt

Westfalen -  Ohne Umsteigen vom Rhein direkt nach Sylt. Seit dem 27. Juni bieten der Hamburg-Köln-Express (HKX) und die Nord-Ostsee-Bahn eine solche umsteigefreie Direktfahrt zwischen Köln und Westerland auf der Insel Sylt an. Natürlich gibt es auch einen Stopp in Münster und in Osnabrück. Der erste Zug verließ am Freitag pünktlich um 12:01 Uhr den Hauptbahnhof Köln. Mit an Bord Mandy B. aus Wyk auf Föhr, die das neue Angebot nutzte um von … [Weiterlesen...]

Galerie bietet sommerliche Ansichtssachen

Westfalen - Die Rudifredlinkegalerie in Wolbeck zeigt ab 15. Juni  "Sylter Impressionen – Ansichtssachen": Sommer, Sonne, Strand und ringsum die Weite des Meeres: Die Insel Sylt ist ein Sehnsuchtsort. Urlauber lassen sich von ihrem Charme gefangen nehmen und Künstler kommen regelmäßig ins Schwärmen. Rudi Fred Linke, Maler aus Münster, hat sich in einem Zyklus mit dem Mythos Sylt auseinandergesetzt. Er ist in bester Gesellschaft. Zahlreiche … [Weiterlesen...]

Die tanzende Insel

Westfalen - Vom 25. August bis zum 14. Oktober 2012 zeigt die Galerie Rudifredlinke in Wolbeck „Sylt Impressionen“ von Rudi Fred Linke und kalligraphische Werke von Birgit Triptrap. Zahllose Künstler haben sich schon von der Nordseeinsel Sylt inspirieren lassen. Der Münsteraner Maler Rudi Fred Linke setzt sich in seinen neuesten Arbeiten mit dem Mythos Sylt auseinander. Er greift die markanten Umrisse der Insel auf, die als eine Chiffre in … [Weiterlesen...]