Start mit August Macke

Das „neue“ Sauerland-Museum in Arnsberg zeigt bis zum 8. Dezember nach einer umfassenden und Jahre dauernden Planungs- und Bauphase eine große Ausstellung über den in Meschede geborenen Künstler August Macke mit dem Titel „August Macke - ganz nah“. Das Sauerland-Museum besteht ab sofort aus zwei unterschiedlichen Gebäudeteilen: Aus dem historischen Landsberger Hof, in dem bereits im September 2018 nach umfangreichen Sanierungsarbeiten die … [Weiterlesen...]

Südsauerlandmuseum: „Des Königs neue Kleider“

Westfalen - Das Südsauerlandmuseum präsentiert ab dem 1. November 2015 die Wanderausstellung „Des Königs neue Kleider“ Mode am Hofe Konrad I.. Die Ausstellung bietet einen Einblick in die Gewandungen des 10. Jahrhunderts und stellt die Mode am Hofe König Konrad I. in den Mittelpunkt. Das ehrgeizige Projekt, mit dem die Maß-Schneider-Innung Nordhessen anlässlich der 1.100-Jahr-Feier der Stadt Kassel angetreten war, geht der Frage nach: was … [Weiterlesen...]

Attendorn: Die Faszination der Piraten

Westfalen - Das Sauerlandmuseum in Attendorn beschäftigt sich vom 14. Juni bis zum 20. September 2015 mit den "Piraten des Nordens". Spannend und attraktiv aufbereitet dürfte die Ausstellung auch für Familien interessant sein. Es heißt die Piraterie sei eines der ältesten „Gewerbe“ der Menschheit. Sie wurde überall und zu allen Zeiten dort ausgeführt, wo der Lohn das Risiko aufwog. Die Wikinger verbreiteten vom 9. bis zum 11. Jh. Angst und … [Weiterlesen...]