Skulpturen Projekte: Zündstoff für den Dialog

Münster - Am kommenden Samstag, den 10. Juni fällt der Startschuss: Über den Sommer hinweg wird Münster mit seinem einzigartigen Kunstparcour der "Skulpturen Projekte Münster 2017" zu einer attraktiven Adresse für Kunstfreunde aus aller Welt. Seit 1977 verwandelt sich Münster alle zehn Jahre in einen Hotspot für Kunst im öffentlichen Raum. Die Ausstellung zeigt an 100 Tagen Arbeiten von 35 Künstlerinnen und Künstlern. Die Mischung ist … [Weiterlesen...]

Münster: Richard Serras Skulptur an neuem Ort

Münster - Drei Stahlwände, zusammengestellt zu einem U, bilden die Arbeit "Fassbinder" (1983) des amerikanischen Bildhauers Richard Serra. Die Skulptur des LWL-Museums für Kunst und Kultur wurde am Dienstag (29.11.) im Hof des Bibelmuseums der Universität Münster nach siebenjähriger "Pause" wieder aufgestellt. Ein Torbogen und hohe Gebäude definieren den Innenhof des Bibelmuseums. Das Englische Seminar, das Geomuseum und das Bibelmuseum … [Weiterlesen...]

Bottrop: Dem Quadrat zu Ehren

Westfalen - Die Farben fallen einem ins Auge, nicht zuletzt die geometrischen Formen. Mit dem Namen Josef Albers verbinden sich Formen, die die Bühne für einen Dialog von reinen Farben abgeben. Die Stadt Bottrop hat zu Ehren ihres Sohnes ein eigenes Museum errichtet. Der Name steht für ein großes künstlerische Projekt und ein akribisches Programm. Das Museumzentrum heißt: Quadrat. Mehr als 30 Jahre ist es her: 1976 eröffnete das … [Weiterlesen...]