Münzsammlung jetzt im LWL-Museum für Kunst und Kultur

Die Münzsammlung befindet sich jetzt im LWL-Museum für Kunst und Kultur in Münster. Der Landschaftsverband hat die bedeutenden Karolingermünzen erworben. Das Münzkabinett des LWL-Museums für Kunst und Kultur in Münster ist um 177 bedeutende Karolingermünzen reicher. Die Münzen stammen aus der Münzsammlung von Stefan Wittenbrink aus Beckum, die das Museum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) angekauft hat. Durch den Erwerb wird … [Read more...]

Münzen aus biblischer Zeit sichtet der Kiepenkerl

Der Kiepenkerl beschäftigt sich gerade mit Münzen aus biblischer Zeit. Zu Lebzeiten von Jesus gab es in Palästina zwei Währungen. Die biblischen Prägungen waren Schekel. Während zur Bezahlung von Waren und Dienstleistungen nur die von der römischen Besatzung ausgegebenen römischen Münzen dienten. Schekel / Tetradrachme Die Tyrischen Schekel – auch Tetradrachmen genannt – waren in biblischer Zeit die begehrtesten Silbermünzen in … [Read more...]