Münzen aus biblischer Zeit sichtet der Kiepenkerl

Der Kiepenkerl beschäftigt sich gerade mit Münzen aus biblischer Zeit. Zu Lebzeiten von Jesus gab es in Palästina zwei Währungen. Die biblischen Prägungen waren Schekel. Während zur Bezahlung von Waren und Dienstleistungen nur die von der römischen Besatzung ausgegebenen römischen Münzen dienten. Schekel / Tetradrachme Die Tyrischen Schekel – auch Tetradrachmen genannt – waren in biblischer Zeit die begehrtesten Silbermünzen in … [Weiterlesen...]

LWL-Museum präsentiert Kunstwerke online

Münster - Ab sofort können Gäste das LWL-Museum für Kunst und Kultur in Münster nicht nur selbst besuchen, sondern einen Teil seiner kostbaren Bestände auch digital im Internet erleben. Die Sammlung online führt Besucher auf eine Zeitreise durch 1.000 Jahre abendländischer Kunst- und Kulturgeschichte. Zunächst 400 Kunstwerke sind öffentlich zugänglich, kontinuierlich werden weitere Werke aus der digitalen Sammlung in dem Online-Katalog … [Weiterlesen...]