Picknick im Münsterländer Herbst

Ob drinnen, draußen, überdacht oder inmitten der Natur: Auch im Herbst bietet das Münsterland ideale Picknick-Plätze! Zehn schöne Orte präsentiert der Münsterland e.V. jetzt hier. Dort gibt es nicht nur mehr Infos zum Platz und seinen Besonderheiten, sondern auch zur Erreichbarkeit, den Öffnungszeiten, Sitzmöglichkeiten und Ausflügen in der Nähe. Herbstzauber inmitten einer bunten Blätterpracht erwartet die Besucherinnen und Besucher zum … [Weiterlesen...]

Das Münsterland blüht auf

Sommerzeit ist Gartenzeit. Und wo lässt sich die Münsterländer Sonne besser genießen als im eigenen Garten, auf dem Balkon oder der Terrasse? Unter dem Titel „Das Münsterland blüht auf“ fordert der Münsterland e.V. Hobbygärtnerinnen und -gärtner auf, ihr Lieblingsfoto des eigenen Gartens oder Balkons einzusenden – und eine Picknickkiste mit regionalen Überraschungsleckereien zu gewinnen. Egal ob Blumenkästen, Sträucher oder Bäume – … [Weiterlesen...]

Das teuerste Picknick der Welt?

Die Temperaturen steigen und das Münsteraner Boutiquehotel Mauritzhof startet in den Sommer. In Münster, der heimlichen Fahrradhauptstadt Europas, liegt das Glück im Grünen auf dem Sattel eines Hollandrades. Das Boutiquehotel Mauritzhof liegt im Herzen Münsters unmittelbar an der beliebten Promenade – einer Art Allee für Fahrräder, Jogger und Fussgänger. Gäste des Mauritzhofs können sich jederzeit an der Rezeption ein Hollandrad ausleihen, um die … [Weiterlesen...]

Rietberg: Picknick-Wiese im Schein des Vollmonds

Rietberg - So ein gemütliches Picknick auf der grünen Wiese hatte bislang gefehlt im Veranstaltungsreigen der Gartenschauparks. Das belegt das Besucherinteresse beim ersten Vollmond-Picknick am vergangenen Montagabend. Im vollen Mondschein und bei angenehm sommerlichen Temperaturen ließ es sich gemütlich schlemmen und entspannen am Untersee im Parkteil Mitte. Rund 1500 Besucher aller Altersgruppen nahmen das Angebot dankbar an. Zu zweit, … [Weiterlesen...]

Steampunk-Picknick im Freilichtmuseum Hagen

Hagen - Am Sonntag, den 20. August heißt es im Hagener Freilichtmuseum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) „ZeitreiseHagen“. Im LWL-Freilichtmuseum ist an diesem Tag eine Historie zu sehen, die so nie existierte. Im Ambiente mit Dampfmaschinen, historischen Transmissionen und Zahnrädern werden Steampunks einen Tag in ihren besonderen Gewandungen verbringen. Sie flanieren, besichtigen, picknicken und sind selbst … [Weiterlesen...]