Nach 140 Jahren: Wieder eine Brauerin bei Fiege

Bochum - Nach mehr als 140 Jahren gibt es in der Familienbrauerei Moritz Fiege wieder eine Auszubildende zur Brauerin und Mälzerin, berichtet das westfälische Unternehmen in einer aktuellen Mitteilung. Das Brauen ist auch im 21. Jahrhundert noch eine Männerdomäne. Nur jede zehnte aller Brau-Auszubildenden in Deutschland ist weiblich. "Leona Sandmann (22) gehört dazu", freut man sich im Bochumer Traditionsbetrieb. Seit Dezember 2020 steht die … [Weiterlesen...]

Heimatliche Genüsse im Herzen von Münster

Westfalen - Tradition und Moderne spielen zusammen und sie harmonieren aufs Feinste. Der Große Kiepenkerl in Münsters Innenstadt, direkt in der Guten Stube der Westfalenmtropole gelegen, ist mehr als bloß ein weithin bekanntes Traditionrestaurant mit einer langen Geschichte. Es ist eine Institution. Als Besucher kommt man daran nicht vorbei. Die gute, alte Küche ist der Ursprung: ehrliche Zutaten, mit Liebe gekocht, dazu ein frisches Bier … [Weiterlesen...]