Westfalium extra „Küchentour“ – jetzt im Handel!

Print Friendly, PDF & Email

Küchen, Kochen, Köstlichkeiten – darum dreht sich die neue Westfalium-Sonderausgabe „Küchentour“.

Auf mehr als zehn Seiten sind Rezepte gesammelt, die Klassiker der hiesigen Küche entweder ganz traditionell oder in neuer Interpretation vorstellen. Außerdem: Plätzchen, Kuchen und Pralinen – von Warendorfer Pferdeäppeln bis zu Henriettes Brauttorte.

Die westfälischen Brauereien entdecken den Whisky – Westfalium stellt sie vor und verrät alles über die Produzenten des keltischen „Lebenswassers“. Ebenfalls ein edles Produkt aus der Region ist der Westfälische Knochenschinken. Der Knochenschinken von Werner Henke in Schmallenberg gilt als einer der besten. Grund genug, ihm bei der Arbeit über die Schulter zu schauen …

Mindestens genauso wichtig wie ein gutes Essen ist eine gute Küche. Der aktuelle Trend: moderne Küchen mit alten Werten. Ob mit der Küchenbank im Essbereich oder mit den Massivholzküchen von TEAM 7 – so wird die Küche der Mittelpunkt des häuslichen Lebens.

Und wer sich vorzüglich bekochen lassen möchte, dabei aber nicht auf den begleitenden Wein verzichten will, der findet im Artikel „Schlemmen und Schlummern“ die besten Hotel-Restaurants der Region, in denen man nicht nur angenehm speisen, sondern auch nächtigen kann.

Diese und noch mehr kulinarische Inspirationen gibt es in der Westfalium-Sonderausgabe „Küchentour“, seit dem 13. Dezember im gut sortierten Zeitschriftenhandel und in Bahnhofsbuchhandlungen erhältlich – oder im kostenlosen Probeabonnement direkt beim Verlag zu beziehen.

Hier Probeabonnement bestellen

 

 

Speak Your Mind

*