Buchtipp: Blühendes Westfalen

Insgesamt 24 Gärten entlang den Hügelketten des Teutoburger Landes und des Wiehen- und Eggegebirges sowie entlang der alten Handelsstraße Hellweg rund um die einstigen Hansestädte Soest, Lippstadt und Geseke haben ihre Pforten für Ursel Borstell und Anja Birne geöffnet, die ihre Eindrücke in einen aufwendig gestalteten Bildband verwandelt haben. Egal, ob man es romantisch verträumt voll überschäumender Rosen- und Staudenpracht liebt oder edel … [Weiterlesen...]

Offene Gärten 2015 im Kreis Soest

Westfalen - An drei Wochenenden öffnen Gartenbesitzer aus dem Kreis Soest wieder die Pforten zu ihren Privatgärten und zwar am 6. und 7. Juni, 20. und 21. Juni sowie am 5. und 6. September 2015 jeweils von 11 bis 18 Uhr. Insgesamt 21 Gartenbesitzer laden Gartenfreunde zu einem Rundgang durch ihre ganz persönlichen Paradiese, zur Entdeckungsreise, zu grünen Sehenswürdigkeiten und zur Beschaulichkeit ein. Im Angebot sind u. a. Bauerngärten, … [Weiterlesen...]

Bezaubernde Reisen: Prächtige Gärten genießen

Westfalen - Wie ein bunter Blumenstrauß: Das Angebot des Reiseveranstalters Laade Gartenreisen bietet eine Fülle von Reisen zu den stimmungsvollsten Gärten der Welt, in bezaubernde Landschaften und zu historischen Städten. "Gartenreisen und Kulturreisen sind unsere Leidenschaft! Bei allen Fahrten steht die Liebe zu Pflanzen und der Kontakt zu Gärtnern im Mittelpunkt", heißt es voller Enthusiasmus aus dem Unternehmen. Die Ziele liegen in … [Weiterlesen...]