Münsterland Festival part 11 stellt Programm vor

Münsterland Festival part 11 stellt Programm vor: Alpenklänge ohne Höhenmeter mit Gastland Österreich Tickets für rund 40 Veranstaltungen gibt es ab sofort im Vorverkauf Lebendig, vielseitig, spannend: So präsentiert sich das Programm des Münsterland Festivals part 11 unter dem Motto "Alpenklänge ohne Höhenmeter". Vom 8. Oktober bis zum 6. November lädt das Festivalteam des Münsterland e.V. im ganzen Münsterland zu Musik, Kunst und … [Weiterlesen...]

MKK:  Schöner Fund aus „kleinem germanischen Dorf“

Dortmund - Das „Objekt des Monats September“ hat Philipp Sulzer, Sammlungsleiter für Archäologie im Museum für Kunst und Kulturgeschichte (Hansastr. 3, 44137 Dortmund, mkk.dortmund.de) ausgesucht und beschrieben. Es ist das verzierte Fragment eines Mühlsteins, genauer: des Läufers einer Handdrehmühle zur Verarbeitung von Getreide aus der Jüngeren Römischen Kaiserzeit. Gefunden wurde es bei der Ausgrabung einer germanischen Siedlung in … [Weiterlesen...]

Tango und mehr am 5. September auf Schloss Senden

Senden - Tango und Filmmusik, Klassiker der 20er- bis 50er-Jahre und sogar Opern – und das nur mit Blasinstrumenten gespielt. "Die Banda" bringt am kommenden Sonntag, 5. September, zum Saisonfinale der Konzertreihe "Trompetenbaum & Geigenfeige – Musik in Gärten und Parks im Münsterland" den Sound der guten alten Zeit vor die malerische Kulisse von Schloss Senden. Neun Bläserinnen und Bläser mit noch mehr Instrumenten bilden eine echte Banda – … [Weiterlesen...]

Am 8.9. im Handel: Die Westfalium-Herbstausgabe

Westfalen, wenn die Blätter fallen: Mit einem 24-seitigen Spezial SAUERLAND erscheint am 8. September die Herbstausgabe von Westfalium und stellt das Land der 1.000 Berge in den Mittelpunkt. Für Sparfüchse und Konsumfetischisten interessant: Die Übersicht der Werksverkäufe, Outlet-Stores und Markenwelten im Sauerland. An der Fachhochschule Südwestfalen ergründet die Westfalium-herbstausgabe die Geheimnisse der Industrie 4.0, in Valbert hat Uwe … [Weiterlesen...]

Saison-Finale von „Trompetenbaum & Geigenfeige“

Saison-Finale von „Trompetenbaum & Geigenfeige“ auf Schloss Senden: „Die Banda“ spielt am Sonntag, 5. September, zum Abschluss der Konzertreihe. Neun Musikerinnen und Musiker, noch mehr Blasinstrumente und ein Repertoire, das von Tango über Filmmusik und Klassiker der 20er- bis 50er-Jahre bis hin zur Opern-Arien reicht: Das bietet kurz zusammengefasst das Abschluss-Konzert beim Saison-Finale der Reihe "Trompetenbaum & Geigenfeige – … [Weiterlesen...]

Treffpunkt Kneipe in Hamm

Hamm - Eine außergewöhnliche Sonderausstellung präsentiert jetzt des Gustav-Lübcke-Museum in Hamm (Neue Bahnhofstraße 9, www.museum.hamm.de) noch bis zum 20. März 2222: „Treffpunkt Kneipe – Hammer Lokalgeschichten“ lautet der Titel, der lecker klingt und durchaus durstig macht… Das Ausschenken von Getränken war zunächst Sache derjenigen, die Bier brauten, und zwar mehr Bier, als sie für ihren eigenen Bedarf benötigten. Dabei dienten … [Weiterlesen...]

Nelly-Sachs-Preis an Katerina Poladjan

Dortmund - Die Berliner Autorin Katerina Poladjan wird in diesem Jahr den Nelly-Sachs-Preis, den Literaturpreis der Stadt Dortmund, erhalten. Die Entscheidung über die Vergabe des mit 15.000 Euro dotierten Preises fiel jetzt in der Jury-Sitzung. Mit dem nach Nelly Sachs benannten Literaturpreis ehrt und fördert die Stadt Dortmund alle zwei Jahre Persönlichkeiten, die überragende schöpferische Leistungen auf dem Gebiet des literarischen und … [Weiterlesen...]

„Der Sandmann“: Ein Alptraum am Borchert Theater

Mit der Premiere von „Der Sandmann“ startet das Wolfgang Borchert Theater in Münster grandios in die neue Spielzeit. Was die neapolitanische Autorin und Regisseurin Luisa Guarro gemeinsam mit dem Licht-Designer Paco Summonte und den wundervoll agierenden Schauspielern des Ensembles auf die Bühne gebracht hat, ist im doppelten Sinne der schiere Wahnsinn. „Der Sandmann“ ist, Luisa Guarro sei Dank, ein fantastischer Bilderreigen, der zwischen … [Weiterlesen...]

Apfelernte in NRW läuft gerade schon an

Apfelernte in NRW läuft an: Mit einigen Frühsorten beginnt die Apfelernte in Nordrhein-Westfalen. In den nächsten Wochen gibt es in den Hofläden und an den Marktständen frisch geerntete, knackige Äpfel direkt vom Bauern, teilt die Landwirtschaftskammer NRW mit. Anfang September ist dann auch die beliebte Sorte Elstar reif. Die Ernte der Birnen beginnt ebenfalls in Kürze. In Nordrhein-Westfalen werden auf 2 050 Hektar Äpfel und auf 180 … [Weiterlesen...]

Unikate auf Schloss Lembeck – VIDEO

Dorsten-Lembeck – Der Fine Arts Kunstmarkt am 28. und 29. August auf dem historischen Wasserschloss Lembeck ist ein Fest für Unikate, Kulturfolger, Querdenker und Lebenskünstler, für Spürnasen, Schöngeister und Spielkinder, für Mode-Fans, Macher-Typen und Mehr-Woller – und der brodelnde Beweis, dass der Aphoristiker Peter Rudl Recht hatte, als er feststellte: „Die Kunst ist der natürliche Feind der Normalität.“ Rund um das Wasserschloss  zwischen … [Weiterlesen...]