Nordwalder Biografietage: Düstere Erinnerungen

Nordwalde - Die 12. Nordwalder Biografietage finden mit dem Motto „Macht und Missbrauch“ vom 26. bis 29. September in Nordwalde und Münster statt. Das Thema ist allgegenwärtig, so Organisator Matthias Grenda, Vorsitzender der ausrichtenden Gesellschaft für biografische Kommunikation e.V. Ob nun in der Politik, in der Wirtschaft und Finanzwelt, sexueller Missbrauch in der Kirche, aber auch Machtmissbrauch in der alltäglichen Kommunikation, die zu … [Weiterlesen...]

Woodstock als Rockmusical in Paderborn

Paderborn - 50 Jahre Woodstock: Das legendärste Festival aller Zeiten feiert 2019 großes Jubiläum. Heute, ein halbes Jahrhundert später, lädt „WOODSTOCK THE STORY – DAS ROCKMUSICAL“ alle Blumenkinder auf ihrer Deutschlandtournee dazu ein, den Spirit des unsterblichen Sommers 1969 noch einmal live zu erleben. In einer mitreißenden Show wird das Lebensgefühl einer ganzen Generation aus drei Tagen Love, Peace & Musik auf die Bühne … [Weiterlesen...]

Kinoabend auf Schloss Nordkirchen

Nordkirchen - Die Vorfreude ist groß: Sowohl die beteiligten Beschäftigten der Gemeinde Nordkirchen als auch des Kreises Coesfeld fiebern dem kommenden Donnerstag (15. August 2019) entgegen. Denn dann gastieren die „Filmschauplätze NRW“ an der Oranienburg des Schlosses Nordkirchen. Unter freiem Himmel wird eine riesige Kinoleinwand aufgebaut; gezeigt wird bei Einbruch der Dunkelheit gegen 21:15 Uhr die preisgekrönte französische Komödie „Das … [Weiterlesen...]

Münster: Der Kurzfilmwettbewerb steht fest

Münster - Knapp zwei Monate bevor das Filmfestivals Münster wieder die münsterschen Filmfreunde im Schloßtheater versammelt, nimmt dessen Herzstück, der Kurzfilmwettbewerb, Gestalt an. Die Sichtungskommission des Festivals hat die Sichtung der 1.300 eingesandten Kurzfilme jetzt beendet und stellt das Programm zusammen. Erstmals in diesem Jahr wurde der Wettbewerb vom deutschsprachigen Raum auf ganz Europa ausgeweitet. Um im Jahr der … [Weiterlesen...]

Der Pirat kommt

  Warendorf - In der aktuellen Hanse-Ausstellung des Westpreußischen Landesmuseums in Warendorf wird auch über Freibeuterei und Piraterie auf der Ostsee berichtet. Am kommenden Dienstag, 13. August, besucht der wohl bekannteste deutsche Freibeuter „Klaus Störtebeker“ um 10:00 Uhr und um 14:00 Uhr das Museum und berichtet aus seinem Leben und seiner Arbeit. Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren können den Piraten dabei … [Weiterlesen...]

Führung vermittelt die Geschichte

Warendorf - Am kommenden Sonntag, den 11. August  findet um 15.00 Uhr im Westpreußischen Landesmuseum, im ehemaligen Franziskanerkloster in Warendorf, Klosterstraße 21, eine öffentliche Führung durch die Dauerausstellung  statt. Durch kompetente Museumsführer werden Geschichte, Kultur, Land und Leute der deutsch-polnischen Kulturregion am Unterlauf der Weichsel vorgestellt und über zahlreiche Exponate beschrieben und erklärt. Die … [Weiterlesen...]

Katie Mahan zu Gast in der Wandelhalle

Bad Oeynhausen - Man könnte schon fast von einem Heimspiel sprechen, wenn Katie Mahan im Rahmen der Reihe „Weltklassik am Klavier“ in der Wandelhalle spielt. Mit ihren umjubelten Auftritten hat sich die Amerikanerin zahlreiche Fans im Heilbad erspielt. Bei ihrem Konzert am  11. August um 18:30 Uhr zeigt sie ein abwechslungsreiches Programm mit Stücken von Mozart, Clair de Lune und einem Amerikaner in Paris: George Gershwin. Die Sonate … [Weiterlesen...]

120 Jahre Schiffshebewerk Henrichenburg

Waltrop (lwl). Die Menge jubelte, als Kaiser Wilhelm II. am 11. August 1899 das Schiffshebewerk Henrichenburg einweihte. Genau 120 Jahre später, am Sonntag (11.8.) feiert der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) in seinem Industriemuseum in Waltrop den Geburtstag des bekannten Bauwerks am Dortmund-Ems-Kanal mit einem "Steampunk Jubilee". Von 11 bis 18 Uhr erwartet die Besucher jede Menge Programm. Für Gäste im Steampunk-Outfit ist der … [Weiterlesen...]

„We Rock Queen“ auf der Burg Schnellenberg

Attendorn - Am Mittwoch, 7. August 2019, findet um 20.00 Uhr das vierte Konzert im Rahmen des 4. Attendorner Kultursommers statt. Diesmal gastiert die Veranstaltungsreihe mit der Tribute-Show „We Rock Queen“ auf der Burg Schnellenberg. Es gibt wieder einen kostenlosen Bus-Shuttle von der Aral-Tankstelle zur Burg. Mit „We Rock Queen“ hat sich eine außergewöhnliche Konzertproduktion etabliert, die es sich zum Ziel gesetzt hat, die Musik der … [Weiterlesen...]

Magische Klänge inmitten der Natur

Winterswijk - Ein magischer Zauber umgibt die Musik der Jahrhundertwende, die das Alliage Quintett mit seinem neuen Programm Dancing Paris aufgegriffen hat. Ganz besonders ist die Besetzung mit vier Saxophonen und einem Klavier, denn dieses Ensemble schafft die Illusion eines großen Orchesters und lässt dieses Realität werden. Der Kanadier Daniel Gauthier, ein erstklassiger Saxophonspieler, gründete das Ensemble und spielte lange Zeit mit den … [Weiterlesen...]