Paderborner Jazz & Blues Party

Paderborn - Am Samstag, den 9. Februar, gibt es in der Paderhalle ein Jubiläum in Sachen Jazz und Blues: Die Paderborner Jazz & Blues Party geht in ihre 10. Auflage. Um 20 Uhr fällt der Startschuss (wir berichteten). Wie immer sind vier Top-Bands dabei. Sie verteilen sich auf zwei Bühnen, eine im unteren und eine im oberen Foyer. Auf Grund diverser Nachfragen bei den Veranstaltern, der Paderhalle und dem Jazz-Club Paderborn, hier eine letzte … [Weiterlesen...]

“Ein Wunschkonzert” von Lars Reichow

Lippstadt - Lars Reichow, in Lippstadt kein Unbekannter, denn er gastierte schon mehrfach auf Einladung des Städtischen Musikvereins hier, verbindet Musik und Sprache und zeigt sein ganzes Potential als Kabarettist, Comedian, Pianist und Sänger. Und er zeigt Haltung: Klare Worte gegen Nationalismus, Rassismus und ein Bekenntnis für ein weltoffenes Denken und Handeln. Ein unterhaltsamer und genussvoller Abend. Es ist Zeit, alles zu geben, … [Weiterlesen...]

Mr. Punch ehrt Marillion Fish Ära

Ahlen - Mit dem Sänger Fish zählt Marillion zu den wichtigsten und einflussreichsten Vertretern des Neo-Prog, der in den 1980er Jahren in seiner Blüte stand und aktuell ein Revival erfährt. Am Samstag, dem 30. März ab 20.00 Uhr kommt die italienische Band Mr. Punch in die Ahlener Schuhfabrik um die Marillion Fish Ära wieder aufleben zu lassen. 2014 gründete sich die Band aus Anlass des 30 jährigen Jubiläums der Veröffentlichung der LP … [Weiterlesen...]

„Saitenmusik“ französischer Klänge in Coesfeld

Coesfeld - Eine „Saitenmusik“ französischer Klänge wird  am 16. Februar 2019 im Konzertzimmer des konzert theater coesfeld erwartet. Die Violinistin Baiba Skride, der Cellist Daniel Müller-Schott und der Harfenist Xavier de Maistre begeisterten bereits als Solisten das Publikum im konzert theater coesfeld, nun erwartet Coesfeld sie im einmaligen Trio. Nach einem Konzert beschrieb die deutsche „Südwestpresse“ die drei als „Ein … [Weiterlesen...]

Malakoff Kowalski zaubert vielschichtige Klänge

Münster - Das LWL-Museum für Kunst und Kultur lädt am Montag, den 18. Februar um 20 Uhr gemeinsam mit dem Gleis 22 zum Konzert des Pianisten Malakoff Kowalski. Der in Berlin lebende Musiker präsentiert im Foyer des Kunstmuseums unter anderem sein aktuelles Album "My First Piano". Der Musiker Malakoff Kowalski begibt sich in seinem neuen Album auf die Spuren seiner Herkunft und seiner Kindheit. Diese ist geprägt von großer kultureller … [Weiterlesen...]

Theater im Park: Beethovens innere Kämpfe

Bad Oeynhausen - Es war der Beginn einer langen Leidenszeit: Die Arbeiten Beethovens an seiner Sinfonie Nr. 2 D-Dur op.36 fallen auf den Zeitraum, in dem sich bei dem Ausnahmekomponisten die beginnende Taubheit zeigte. Dieses Zeugnis Beethovens innerer Zerrissenheit sowie Sinfonie Nr. 2 D-Dur op. 43 von Jean Sibelius spielt die Nordwestdeutsche Philharmonie am 17. Februar um 17:00 Uhr im Theater im Park. Die Nordwestdeutsche Philharmonie … [Weiterlesen...]

Kunstprojekt taNDem in Borne gestartet

Gronau – Letzten Donnerstag fand das zweite grenzüberschreitende Kunst- und Kulturbarcamp des taNDem-Projektes statt. Gut 100 deutsche und niederländische Kunst- und Kulturschaffende trafen sich in Borne, um potentielle Projektpartner aus dem Nachbarland zu finden, sich inspirieren zu lassen und grenzüberschreitend zu netzwerken. “Nach dem großen Erfolg im ersten Themenjahr freuen wir uns über so viele Teilnehmer in der zweiten Runde. Im … [Weiterlesen...]

Musiktheater in Lippstadt: Hans im Glück

Lippstadt. Am 11. Februar ist wieder einmal das ATZE Musiktheater aus Berlin in Lippstadt zu Gast und präsentiert eine moderne Fassung dieses Grimm‘schen Märchens "Hans im Glück " in der Aula des Ev. Gymnasiums Lippstadt. Hans erhält als Lohn für sieben Jahre Arbeit einen Klumpen Gold und macht sich auf den Weg nachhause. Unterwegs trifft er verschiedene Leute, die ihn zum Tauschen einladen: sein Gold gegen ein Pferd, das Pferd gegen eine … [Weiterlesen...]

Ekaterina Litvintseva in der Wandelhalle

Bad Oeynhausen - Scheinbar unendliche Weite, kalte, klare Winter und beeindruckende Farbpracht im Sommer – so erlebte Ekaterina Litvintseva ihre Kindheit und Jugend zwischen Eismeer und Tundra am nördlichen Polarkreis. Dieses Leben haben ihren Sinn für Klarheit und Farben am Klavier geprägt. Davon legt sie am 10. Februar Zeugnis ab, wenn sie im Rahmen der Konzertreihe „Weltklassik am Klavier“ um 17:00 Uhr in der Wandelhalle ihr Programm … [Weiterlesen...]

Glasproduktion im Licht des Bauhauses

Petershagen - "Leuchten der Moderne" präsentiert der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) vom 10. Februar bis 25. August 2019 in einer Sonderausstellung zum 100. Geburtstag des Bauhauses. Die Schau im LWL- Industriemuseum Glashütte Gernheim widmet sich der Produktgestaltung und dem Industriedesign des frühen 20. Jahrhunderts. Sie schlägt den Bogen vom hitzebeständigen Glas über das Industriedesign des Art Déco, die Konzepte des Bauhauses und … [Weiterlesen...]