Dem Brückenbauer Berthold Beitz

Westfalen - Berthold Beitz wäre am 26. September 2013, 100 Jahre alt geworden. Aus diesem Anlass widmet das Jüdische Museum Westfalen in Dorsten dem am 30. Juli verstorbenen ehemaligen Krupp-Manager eine Ausstellung mit Malereien aus seiner pommerschen Heimat. Unter dem Titel „Dem Brückenbauer Berthold Beitz“ werden ab Sonntag, 29. September, Bilder des Künstlers Alexander Dettmar ausgestellt, die unter anderem Beitz‘ Geburtshaus in Zemmin … [Weiterlesen...]

Architekt setzt Künstler ein Denkmal

Westfalen - Sie sind beklemmend, atemberaubend und von einer großen Meisterschaft: Die Gemälde, die der deutsch-jüdische Maler Felix Nussbaum unter dem Eindruck des Nationalsozialismus und des Holocaust geschaffen hat, gehören zu den bedeutendsten künstlerischen Zeugnissen seiner Zeit. Das Felix-Nussbaum-Haus, in der Geburtsstadt Osnabrück errichtet, setzt dem Künstler ein Denkmal und beherbergt mit 160 Arbeiten, die weltweit größte Sammlung von … [Weiterlesen...]