Klasse Golfturnier der Bürgerstiftung Münster

Münster - Das Wetter hätte besser nicht sein können. Stahlblauer wolkenloser Himmel und hochsommerliche Temperaturen. Das dritte Benefiz-Golfturnier der Stiftung Bürger für Münster fand am vergangenen Samstag beim Golfclub Münster Tinnen statt. Mit bester Laune zog es 88 Golferinnen und Golfer auf den Platz. Die Resonanz auf die dritte Turnierausschreibung der Stiftung war ausgesprochen gut. "Das Benfiz-Golfturnier der Stiftung Bürger für … [Weiterlesen...]

Münster: Erfolgreiches Benefiz-Turnier

Münster-Amelsbüren – Zum zweiten Benefiz-Turnier der Stiftung Bürger für Münster sind am Samstag, dem 8. Juli, 66 Golfspieler im Golfclub Münster-Tinnen angetreten. Beim angesetzten Chapman-Vierer ging es um den Turniersieg, aber auch um die gute Sache. Das sportliche Ergebnis lässt sich wie folgt zusammenfassen: Die Brutto-Sieger des Turniers waren mit 31 Punkten: Dr. Stephan Egelkamp und Bernd Dransfeld. Die Sieger in den drei Netto Klassen … [Weiterlesen...]

Bürgerstiftung Münster blickt auf tolles Turnier

Münster - Nicht zu viel versprochen: Am vergangenen Samstag den 27. August fand beim Golfclub Münster-Tinnen das erste große Charity-Golfturnier zu Gunsten der Stiftung Bürger für Münster statt. Das Motto der Veranstaltung, an deren Erfolg zahlreiche Sponsoren aus Münster und Hiltrup beteiligt waren: Sport und Spiel, Spaß und Spenden. Eingeladen waren Golfer aus dem ganzen Münsterland. Das Golf-Turnier und die abendliche Gala der … [Weiterlesen...]

Benefiz-Turnier: Künstler malen Golfer

Münster - Sport und Spiel, Spaß und Spenden – das soll die Erfolgsmischung für das große Benefiz-Golfturnier werden, das die Stiftung Bürger für Münster in diesem Jahr erstmalig veranstaltet. Es findet am Samstag, dem 27. August, im Golfclub Münster-Tinnen statt. Eingeladen sind Golfer aus dem ganzen Münsterland. Die Ausschreibung zum Turnier ist offen und derzeit können noch Meldungen abgegeben werden. „Der Teilnahmebeitrag inklusive Essen, … [Weiterlesen...]

Westfalen-Initiative zeichnet Projekte aus

Westfalen - Die Überreichung von fünf dritten Preisen war der gelungene Abschluss des diesjährigen Wettbewerbs „Westfalen bewegt“. Dr. Karl-Heinrich Sümmermann, Vorsitzender des Vereins Westfalen-Initiative, würdigte während der Feierstunde im Institut der Feuerwehr NRW in Münster das ausgezeichnete ehrenamtliche Engagement: „Sämtliche Projekte setzen auf bürgerschaftlichen Einsatz und Eigenverantwortung, um wichtige gesellschaftliche Fragen zu … [Weiterlesen...]