Hamm: Erfolgreiche Ausstellung “Hightech Römer”

Hamm - Lässt sich die Ausstellung nicht noch verlängern? Diese Frage war in den letzten Tagen im Gustav-Lübcke-Museum immer wieder zu hören. Viele Kinder bedauern, dass die große Mitmachschau „Hightech Römer. Schauen. Machen Staunen“ am Sonntag in Hamm endgültig zu Ende gegangen ist. Die Ausstellung geht nun zurück in die Niederlande, wo sie unter anderem auch entwickelt wurde. Für das Gustav-Lübcke-Museum war die Schau ein voller Erfolg: … [Weiterlesen...]

Hightech Römer. Schauen – Machen – Staunen

Hamm - Ob Fußbodenheizung, Lastkräne, Wellnessbäder oder Kaugummi – noch heute begegnen uns im täglichen Leben zahlreiche Techniken, Geräte oder Alltagsphänomene, die auf überragende Entwicklungen aus der Römerzeit zurückgehen. Wie es den Römern gelang, vor rund 2.000 Jahren ganz ohne Computer, Motoren und Elektrizität solche technischen Meisterleistungen zu vollbringen, das zeigt die Ausstellung Hightech Römer. Schauen – Machen – Staunen, die … [Weiterlesen...]

Hamm: Erfolgreiche Wiedereröffnung

Westfalen - 2015 war ein erfolgreiches Jahr für das Gustav-Lübcke-Museum Hamm: Nach einer sanierungsbedingten Schließung 2014 konnte das Haus 2015 eine gelungene Neueröffnung feiern. Ab dem 8. März wurden schrittweise sämtliche Dauerausstellungsbereiche wieder geöffnet – von der Stadtgeschichte über die Kunst des 20. Jahrhunderts und die Angewandte Kunst bis zur Archäologie. Schluss- und Höhepunkt des Premieren-Jahres war am 30. August die … [Weiterlesen...]

Sonderausstellung: Sehnsucht Finnland

Westfalen - 70 skandinavische Meisterwerke aus der Zeit um 1900 sind vom 18. Oktober 2015 bis zum 20. März 2016 in Hamm zu sehen – mit der großen Sonderausstellung „Sehnsucht Finnland“ krönt das Gustav-Lübcke-Museum sein Wiedereröffnungsjahr 2015. Nach der Neueinrichtung sämtlicher Dauerausstellungen feiert das Museum nun zum Abschluss eine Deutschland-Premiere: Die international renommierte Gösta Serlachius Kunststiftung aus dem mittelfinnischen … [Weiterlesen...]

Gustav-Lübcke-Museum: Sehnsucht Finnland

Westfalen - 70 skandinavische Meisterwerke aus der Zeit um 1900 sind vom 18. Oktober 2015 bis zum 20. März 2016 in Hamm zu sehen – mit der großen Sonderausstellung „Sehnsucht Finnland“ krönt das Gustav-Lübcke-Museum sein Wiedereröffnungsjahr 2015. Nach der Neueinrichtung sämtlicher Dauerausstellungen feiert das Museum nun zum Abschluss eine Deutschland-Premiere: Die international renommierte Gösta Serlachius Kunststiftung aus dem mittelfinnischen … [Weiterlesen...]

Menschenbilder im Expressionismus

Westfalen - Unter dem Titel "GENUSS. EMPFINDUNG. AUFBEGEHREN. – Menschenbilder im Expressionismus" präsentiert das Gustav-Lübcke-Museum in Hamm vom 16. September 2012  bis zum 24. März 2013 eine Auswahl von mehr als 120 Werken (Gemälde, Arbeiten auf Papier, Druckgrafiken, Plastiken und Skulpturen), die überwiegend aus dem eindrucksvollen Sammlungsbestand des Hauses stammen. Ergänzt wird die Schau durch Leihgaben aus renommierten … [Weiterlesen...]