„Così fan tutte“ in Bad Oeynhausen

Bad Oeynhausen - Die beiden jungen Offiziere Ferrando und Guglielmo sind in festen Händen. Beim Versuch, die Unendlichkeit ihrer Liebe zu beweisen, beginnen sie ein moralisch fragwürdiges Spiel. Am 31. März erzählt das Landestheater Detmold in der Oper „Così fan tutte“ die dramatische Geschichte der beiden Jünglinge. Los geht es um 17:00 Uhr im Theater im Park. Ferrando und Guglielmo, zwei junge Offiziere, sind sich sicher: Ihre Bräute … [Weiterlesen...]

Theater Münster gibt »Don Giovanni«

Münster - Am Samstag, 26. Mai hebt sich im Großen Haus des Theaters Münster um 19.30 Uhr der Vorhang für die Oper »Don Giovanni« von Wolfgang Amadeus Mozart  Regie führt Christian von Götz, die musikalische Leitung liegt bei Generalmusikdirektor Golo Berg. Zum Inhalt: Don Giovanni hat sich in das Haus des Komturs geschlichen, um dessen Tochter Donna Anna zu verführen. Doch Donna Anna ruft um Hilfe, der herbeieilende Vater fordert zum Duell … [Weiterlesen...]

Im Westfalen Forum: Die EinKlang Philharmonie

Münster - Unter dem Titel "Drei Könner und Unterhalter" gastierte die "EinKlang Philharmonie" unter der musikalischen Leitung von Joachim Harder am 19. März zum zweiten Mal im Westfalen Forum in Münster. Unsere Leserkorrespondenten Doris und Sven Janßen erlebten einmal mehr im Westfalen Forum einen begeisternden und beschwingten Konzertabend mit Stücken von Gioacchino Rossini, Jacques Ibert und Wolfgang Amadeus Mozart. Rossinis rassiger … [Weiterlesen...]

theaterhagenTag: Die Hochzeit des Figaro

Hagen - Was für eine Gelegenheit für alle Opern- und Theaterfans! Das Theater Hagen schenkt seinen Besuchern einen unterhaltsamen Opern-Abend zu einem stark ermäßigten Preis: Beim nächsten theaterhagenTag am Freitag, 14. Oktober 2016 (19.30 Uhr), kosten alle Plätze der Aufführung der Mozart-Oper „Die Hochzeit des Figaro“ im Großen Haus nur 8,00 beziehungsweise ermäßigt 6,00 Euro. Das Angebot gilt ab sofort. Der theaterhagenTag wird in … [Weiterlesen...]

Harlekin sucht Kolumbine: Mozart und die Frauen

Hamm - Wort und Musik treten beim dritten Konzert des Mozart-Zyklus am Mittwoch, 13. Juli, um 20 Uhr auf Gut Kump in einen Dialog: die bekannte deutsche Schauspielerin Martina Gedeck liest Auszüge aus Mozarts Briefen, Pianist Sebastian Knauer spielt dazu Mozart-Sonaten. „Er war Ehemann, zeugte vier Kinder, pflegte der Liebe treulich, und auch außer der Ehe gab es manche Galanterie, was ihm seine gute Frau gern übersah.“ So steht es in der … [Weiterlesen...]

Yu Mi Lee: Eine Hommage an die Liebe

Bad Oeynhausen - Die Reihe „Weltklassik am Klavier“ zeichnet sich durch ihre Exklusivität aus und ist mittlerweile eine feste Institution in Bad Oeynhausen. Das Format präsentiert einmal im Monat die außergewöhnlichsten und talentiertesten Pianisten der Klassikwelt. Am Sonntag, den 12. Juni 2016 nimmt die begabte Yu Mi Lee Ihre Zuhörer mit dem Programm „Mondschein“ auf eine Reise durch die Liebe. Die Kunst ist eng mit dem Leben verbunden. … [Weiterlesen...]

Musik erklingt in einstiger Maschinenhalle

Münster - Die Westfalen AG in Münster öffnete am Wochenende ihre Pforten erstmals für ein musikbegeistertes Publikum. Aus der einstigen Maschinenhalle des Unternehmens am Hafen ist inzwischen das Westfalen-Forum geworden. Eröffnet wurde das Westfalen-Forum der Westfalen AG mit einem Klassik-Konzert der EinKlang Philharmonie aus Münster. Das, was auf den ersten Blick wie ein mutiges Experiment aussah, erwies sich nicht zuletzt durch den Zuspruch … [Weiterlesen...]

Ahaus: Aris Quartett im Fürstensaal

Westfalen - Sie sind erst Anfang 20 und gehören zu den gefragtesten deutschen Nachwuchsquartetten: Die vier Streicher des Aris Quartett haben sich national und international schon einen Namen gemacht. Mit Klarinettist Thorsten Johanns und Stücken von Haydn, Mozart und Mendelssohn-Bartholdy kommt das Ensemble nun nach Ahaus: Im Fürstensaal gestalten sie am Sonntag, 15. November, das nächste Ahauser Schlosskonzert. Beginn ist um 19.30 … [Weiterlesen...]