Raesfeld: Der Zauber der Sommernacht

Raesfeld - Ein „Sommernachtstraum“ wird wahr: Das zweiteilige Musikwerk von Felix Mendelssohn-Bartholdy wird am Samstag, 28. Juli 2018 um 19 Uhr, im Innenhof des Wasserschlosses Raesfeld aufgeführt. Im Rahmen der Festival-Reihe „musik:landschaft westfalen“ wird das „junge orchester NRW“ unter der Leitung von Ingo Ernst Reihl das Werk aufführen, das Mendelssohn zu William Shakespeares „Sommernachtstraum“ komponierte. Eine tragende Sprecher-Rolle … [Weiterlesen...]

Musik erklingt in einstiger Maschinenhalle

Münster - Die Westfalen AG in Münster öffnete am Wochenende ihre Pforten erstmals für ein musikbegeistertes Publikum. Aus der einstigen Maschinenhalle des Unternehmens am Hafen ist inzwischen das Westfalen-Forum geworden. Eröffnet wurde das Westfalen-Forum der Westfalen AG mit einem Klassik-Konzert der EinKlang Philharmonie aus Münster. Das, was auf den ersten Blick wie ein mutiges Experiment aussah, erwies sich nicht zuletzt durch den Zuspruch … [Weiterlesen...]

Lippstadt: “Elias” von Mendelssohn Bartholdy

Lippstadt - Er ist Meilenstein und Höhepunkt chorsinfonischer Werke des 19. Jahrhunderts schlechthin: Felix Mendelssohn Bartholdys romantisch-dramatisches Oratorium „Elias“. Mit der Aufführung dieses Opus Magnum am Sonntag, den 28. Februar setzt der Musikverein Lippstadt einen Glanzpunkt in der laufenden Saison. Es gastiert die Nordwestdeutsche Philharmonie zusammen mit dem Konzertchor Lippstadt. Die vier Solopartien konnten mit Hanna Ramminger … [Weiterlesen...]