Ausgezeichnetes Winterleuchten

Das Winterleuchten in Dortmund steht dieses Jahr unter einem besonders guten Stern: Zu Beginn der beliebten Veranstaltung erhielten die Macher Wolfgang Flammersfeld und Reinhard Hartleif  die tolle Nachricht, dass sie als „Winner“ beim German Design Award 2020 für ihre Lichtarchitektur ausgezeichnet werden. In Dortmund hat das Winterleuchten seit vierzehn Jahren Tradition. Es war das erste Event dieser Art von "world of lights". … [Weiterlesen...]

Aus dem Sessellift auf die Lichter schauen

Dortmund - Der Westfalenpark erstrahlt jeden Abend noch bis zum 12. Januar  in einem wundervollen Lichterglanz. Ganz besonders schön sieht die Illumination von oben herab aus. Diesen Anblick können die Winterleuchten-Besucher aus der Seilbahn heraus genießen. Sie unterbricht ihren Winterschlaf und nimmt die Passagiere mit in die Vogelperspektive. Die Winterleuchten-Besucher können den illuminierten Westfalenpark aus einer Gondel heraus … [Weiterlesen...]

Dortmund: Spaziergang von Licht zu Licht

Dortmund - Der Westfalenpark hat ab  dem 8. Dezember jeden Abend einen glamourösen Auftritt: Hunderte Scheinwerfer, bunte Projektionen und spannende Lichtobjekte machen die Parklandschaft zu einem einzigen großen Leuchtszenario. Bis zum 12. Januar ist die Illumination “Winterleuchten“ das Highlight im Westfalenpark. Von Licht zu Licht zu wandern, motiviert alljährlich zehntausende Besucher zu einem ganz besonderen Winterspaziergang durch … [Weiterlesen...]

Dortmund: Feuerwerk im Westfalenpark

Dortmund - Ein gigantisches Höhenfeuerwerk ist der spektakuläre Abschluss des fünfwöchigen Winterleuchtens. Am Samstag, 13. Januar, glitzert und glänzt der Himmel über dem Westfalenpark. Das Besondere: Diese pyrotechnische Inszenierung ist punktgenau auf mitreißende Musik abgestimmt und fasziniert damit doppelt. Nach fünf Wochen Winterleuchten ist das Feuerwerk der krönende Abschluss. Dieses Glanzstück der Feuerwerkskunst haben die Profis … [Weiterlesen...]

Dortmund: Winterleuchten im Westfalenpark

Dortmund - Ab 9. Dezember gleicht der Westfalenpark einer Lichtkunst-Galerie: Beim Winterleuchten präsentieren Wolfgang Flammersfeld und Reinhard Hartleif (world of lights) phantasievolle  Lichtskulpturen und leuchtende Szenarien – soweit das Auge reicht. Bis zum 13. Januar können die Westfalenpark-Besucher in eine Welt jenseits des grauen Alltags abtauchen. Die winterliche Parklandschaft leuchtet und strahlt aus der Dunkelheit heraus. Den … [Weiterlesen...]

Dortmund: Winterleuchten im Westfalenpark

Dortmund - Faszinierendes Licht und schöner Schein an allen Ecken und Enden – so glanzvoll präsentiert sich der Dortmunder Westfalenpark beim Winterleuchten vom 9. Dezember bis zum 13. Januar. Jeden Tag ab 17 Uhr beginnt das große Lichterspiel. Filigrane Ornamente schillern in Baumkronen. Mannshohe Pusteblumen blühen hell am Wegesrand. Fantasievolle Lichtobjekte machen den Park zur strahlenden Open-Air-Kunstgalerie. Es gibt viel Spannendes … [Weiterlesen...]

Beste Aussichten auf das Winterleuchten

Dortmund - Erstmalig können die Winterleuchten-Besucher den illuminierten Westfalenpark aus einer Gondel heraus erleben. Aus rund acht Metern Höhe eröffnet sich eine ganz neue Perspektive auf das berauschende Lichtszenario. Es ist die 11. Winterleuchten-Veranstaltung. Bisher hatte die Seilbahn dann immer Winterpause – nicht so in diesem Jahr! Aus dem Sessellift heraus haben die Passagiere einen Panoramablick über die funkelnde Lichterwelt. … [Weiterlesen...]

In den Weihnachtsferien zum Winterleuchten

Westfalen - In den Weihnachtsferien erstrahlt der Westfalenpark allabendlich als eine Oase aus Licht und schöner Scheinwelt. Ab 17 Uhr lassen Lichtobjekte, LED-Lämpchen und Projektionen den Park glanzvoll aufleuchten und das Märchenzelt öffnet sich für die Kinder. Das „Winterleuchten“ ist ein Ferientipp für die ganze Familie. Es ist einfach schön, am Abend durch den kunstvoll beleuchteten Westfalenpark zu spazieren: Den Weg säumen … [Weiterlesen...]