Ein Jahr nach den Skulptur Projekten 2017

Münster - Prominent besetzte Diskussionsrunde stellte sich im Münsteraner Hotel Mauritzhof die Frage nach der Nachhaltigkeit der Skulpturen Projekte 2017. Im Anschluss folgte eine Fotoausstellung vom Münsteraner Fotograf Berthold Socha. Ein Jahr nach den Skulptur Projekten fragen sich viele Münsteraner: "Wo sind sie geblieben?" Gemeint sind die damals ausgestellten Skulpturen. In der Stadt sucht man vergeblich danach. Oder etwa nicht? Auf … [Weiterlesen...]

Münster: Genießen für den Brunnen

Münster - Die Ideen sprudeln nur so: Die Bürgerinitiative "Dein Brunnen für Münster e.V." in Münster wird nicht müde immer neue Partner zu gewinnen, mit denen man Spenden für den geplanten Brunnenbau auf der Promenade einsammelt. Gleich mehrere Münsteraner Gastronomen und die Naturbäckerei Cibaria offerieren spezielle Köstlichkeiten, von dessen Preis sie für das Bürgerprojekt einen Anteil abzwacken. Die Devise lautet: Genießen für den Brunnen. So … [Weiterlesen...]

Skulptur Projekte 2017 mit vielen Rekorden

Münster - Sieger nach Punkten: Münster hat sich über den Sommer mit den Skulptur Projekte 2017 vor allem selbst gefeiert und als guter Gastgeber gezeigt. Der Stolz der Münsteraner war groß. Die Bürger der Stadt haben die Ausstellung als ihr Projekt umarmt und vorbehaltlos vereinnahmt. Es gab Tausende wundervolle Begegnungen auch dank einer unbrauchbaren Orientierungskarte. Nicht zu vergessen: die angeregten Gespräche in den Warteschlangen vor … [Weiterlesen...]

Westfalium-Sommerausgabe: Ab 26.5. im Handel!

Ab dem 10. Juni ist Münster wieder im Kunstfieber – die Skulptur Projekte sind zurück! Westfalium widmet dem Ausstellungsprojekt das Spezial der Sommerausgabe und zeigt darüber hinaus, was in Münster in Sachen Kunst sonst noch los ist. Nirgends lässt sich der Sommer besser genießen als unter freiem Himmel. Westfalium stellt deswegen die drei Trends der Open-Air-Saison vor: Bei Street-Food-Festivals wird nach Herzenslust geschlemmt, auf … [Weiterlesen...]