Gronau: Clubkonzert mit der Udo Klopke Band

Gronau - Es gibt sicherlich wenige Sänger, die von sich behaupten können, den Popstar SEAL auf einer Probe vertreten, oder die Band für Marla Glen geleitet zu haben. Der Neusser Udo Klopke könnte das von sich sagen, macht er aber nicht. Er nimmt lieber seine Gitarre in die Hand und singt seine Songs, unter anderem am 04. April beim Clubkonzert im rock'n‘popmuseum. Musikalisch angesiedelt irgendwo zwischen Rock und Pop, den schottischen … [Weiterlesen...]

Bocholt: Folk aus dem Ruhrpott

Gronau - Das erste Clubkonzert im rock’n’popmuseum im neuen Jahr startet am 19. Januar mit einem ganz besonderen Quartett: Threepwood ‘N Strings. Sie sind eine junge, moderne Folk-Band aus dem nördlichen Ruhrgebiet und auf der Suche nach neuen Herausforderungen. Threepwood ‘N Strings schaffen ihrem Publikum eine warme Atmosphäre, vergessen dabei aber nicht, es auch mal ordentlich krachen zu lassen. Die Besonderheit der Band besteht in … [Weiterlesen...]

Museum wird zum Dancefloor

Gronau - Wenn sich am 2. April im rock‘n‘popmuseum um 21 Uhr die Türen zu dem einzigartigen Dancefloor öffnen, gibt es Musik für jeden Geschmack. Die DJ´s werden mit abwechselnden Sets aus verschiedenen Musikbereichen für eine ganz besondere Partynacht sorgen. DJ Pfanny (André Pfannenstiel) spielt Schlager und Partyhits. DJ MarTi (Markus Tillmann) legt Hits der 80er und 90er Jahre auf. House und Blackmusic sind die Genres, die an diesem … [Weiterlesen...]

Gronau: Lese-Event mit Steffi Stephan

Gronau - Bassist, langjähriger Wegbegleiter von Udo Lindenberg, Betreiber einer großen Konzerthalle – so könnte man in knappen Worten das Münsteraner Urgestein Steffi Stephan beschreiben. Doch da gibt es mehr zu erzählen, viel mehr! So erschien vor einigen Jahren die Biografie des Musikers, verfasst durch den Autor Wilhelm Karkoska. Am 23. März werden er und Steffi Stephan eine Lesung im rock’n’popmuseum in Gronau abhalten, die für jeden … [Weiterlesen...]

rock’n‘popmuseum: Sensibler Geschichtenerzähler

Gronau - Der Sänger und Songwriter Gregor McEwan tritt am 25. Februar im rock’n’popmuseum auf. "I was born in 1982, grew up on a quiet avenue", mit diesen Worten beginnt Gregor einen seiner Songs, schwelgend in Erinnerungen an Heimat und Familie. Besser kann sich ein Musiker dem Hörer wohl kaum vorstellen. Auch wenn er die "quiet avenue" inzwischen gegen laute Berliner Großstadtstraßen getauscht hat, ist der Dorf-Romantiker aus McEwan einfach … [Weiterlesen...]

Gronau: HipHop Dance Contest

Gronau - Am 20. Februar findet in Kooperation mit dem TV Gronau im rock’n’popmuseum ein HipHop Tanzwettbewerb statt. Der Contest ist für Kids, Jugendliche und Erwachsene im Solo- und Duo-Tanz. Ein internationales Wertungsgericht kürt zum Abschluss die Gewinner. Interessierte Tänzer haben noch bis zum 6. Februar Gelegenheit zur Anmeldung. Für musikalische Abwechslung sorgen Rap-Musiker aus Gronau, die live performen werden. Zuschauer sind … [Weiterlesen...]

Gronau: Festival „Auf die Ohren“

Westfalen - Eine knackige Bassattacke lässt die Luft und Hosenbeine vibrieren, überall tanzende Körper, verschwitzte Shirts und Tops, glückliche Gesichter und schwingende Hüften – die Menge gleicht einer einzigen, handtuchpropellernden Extase. Was ist passiert? Ganz einfach, die Music Monks sind in Gronau. Am 8. August ist die Band der Headliner, und präsentiert originalgetreu bekannte Hits von SEEED, Deutschlands populärster Band in den … [Weiterlesen...]

Video: HipHop-Ausstellung im rock’n’popmuseum

Westfalen – „Yo, schönen Guten Abend, meine Damen und Herren, wir machen Rap Musik, verdammt, wir hören sie auch gern“ – das war damals die Botschaft der deutschen Rapper Afrob und Ferris MC, der sich ab dem 25. Juni nun auch das rock’n’popmuseum in einer Sonderausstellung widmet. Hinter dem Titel der Ausstellung „Styles – HipHop in Deutschland“ verbirgt sich aber weit mehr, als Rap. Er beinhaltet Graffiti, DJing und Jugendkultur, gibt Antworten … [Weiterlesen...]

Mädchen und Frauen in der Rock- und Popmusik

Westfalen - Die schillernde Welt der Rock- und Popmusik hat eine manchmal noch in der öffentlichen Wahrnehmung unterrepräsentierte Seite – und diese ist weiblich. Da sind nicht nur die glamourösen Diven, ungezähmten Rockröhren oder sexy Stilikonen, sondern auch Fans, Groupies, Songwriterinnen und Produzentinnen. „ShePOP – Frauen.Macht.Musik“, so lautet der Titel der neuen Sonderausstellung, die am 1. März 2013 im rock’n’popmuseum in Gronau … [Weiterlesen...]