Galerie Hoffmann: Gemälde von Sala Lieber

Rheda-Wiedenbrück - Die Galerie Hoffmann in Rheda-Wiedenbrück startet mit der Ausstellung "Goldene Zeiten" in das neue Jahr. Gezeigt werden Arbeiten der Malerie Sala Lieber. Die Laufzeit der Ausstellung ist vom 22. Januar bis zum 12. März. Bei wenigen Künstlerinnen und Künstlern der jungen Generation ist die Farbe Gold ein so passendes Synonym für ihr Tun wie für Sala Lieber. Die gebürtige Ungarin, die eine enge und liebevolle Beziehung … [Weiterlesen...]

Betreten der Grünfläche auf eigene Gefahr

Rheda-Wiedenbrück - Ab Sonntag, den 19. Juni ab 11.30 Uhr die Galerie Hoffmann in Rheda-Wiedenbrück die neue Ausstellung  "Betreten der Grünfläche auf eigene Gefahr" mit Arbeiten von Anna Fiegen und Sandra Lange. Sandra Lange war Meisterschülerin bei Prof. Frank Badur an der UdK Berlin und hat die Geometrie der Farbe für sich entdeckt. Die Auflösung von Architektur und Raum ist ihr Thema. Die Geometrie wird zu kaskadenhafter Farbfläche und … [Weiterlesen...]

Galerie Hoffmann zeigt Sehnsuchtsorte

Rheda-Wiederbrück - Am 10. April eröffnet die Galerie Hoffmann in Rheda-Wiedenbrück die neue Ausstellung mit dem Titel "Sehnsuchtsorte". Gezeigt werden Arbeiten von Esther Miranda und Marion Große-Wöstmann. Sehnsuchtsorte kennt jeder, aber sie sind sehr verschieden. Für den einen sind sie weit weg, für den anderen menschenleer und für die Dritte dann in mitten von Megacities. Oft ist der Ort ein Innerer und spiegelt eine Sehnsucht nach … [Weiterlesen...]

Galerie Hoffmann: Klarheit und Opulenz

Westfalen - Im sechsten Jahr ihres Bestehens eröffnet die Galerie Hoffmann Contemporary Art ihre neue Wirkungsstätte im Cor und interlübke Haus. Auf 120 Quadratmetern Fläche werden neue und aufstrebende Positionen der zeitgenössischen Kunst und neu im Konzept auch internationale Gastkünstlerinnen und Künstler in Sonderausstellungen präsentiert. Die Modernität und Klarheit der Industriedesign Fläche löst die alte Fachwerkarchitektur ab und … [Weiterlesen...]

Galerie Hoffmann: Klarheit und Opulenz

Westfalen - Im sechsten Jahr ihres Bestehens eröffnet die Galerie Hoffmann Contemporary Art ihre neue Wirkungsstätte im Cor und interlübke Haus. Auf 120 Quadratmetern Fläche werden neue und aufstrebende Positionen der zeitgenössischen Kunst und neu im Konzept auch internationale Gastkünstlerinnen und Künstler in Sonderausstellungen präsentiert. Die Modernität und Klarheit der Industriedesign Fläche löst die alte Fachwerkarchitektur ab und … [Weiterlesen...]

Sala Lieber – Faltenschlag und Spitzenkragen

Westfalen - Ihre Bilder sind mehr barocker Garten, Menagerie und opulente Zauberwelten in einem. Vom 31.März  bis zum 15. Mai 2014 zeigt die Galerie Hoffmann in Rheda-Wiedenbrück die Ausstellung "Sala Lieber – Faltenschlag und Spitzenkragen" Der Faltenwurf, die Radkrägen und die Frisuren in den Bildern von Sala Lieber  lassen sofort das goldene Zeitalter des 17. Jahrhunderts lebendig werden. Die Entdeckung der Welt, das Sprengen aller Grenzen und … [Weiterlesen...]

Wandern zwischen den Welten

Westfalen - In ihrer Herbstausstellung präsentiert die Galerie Hoffmann in Rheda-Wiedenbrück zeitgenössische Werke von mongolischen Künstlern. Die Ausstellung wird an diesem Wochenende eröffnet und läuft bis zum 1. Dezember. Ihr Titel: “on the move – Contemporary Mongolian Art”. In Rheda-Wiedenbrück werden aktuelle zeitgenössische mongolische Kunst der beiden Maler Gan-Erdene Tsend und Prof. Narangerel Tsendsuren sowie der Bildhauerin … [Weiterlesen...]