Bad Sassendorf: „Mein Kurpark“ lädt ein

In Bad Sassendorf hat sich einiges getan. Die Börde Therme ist modernisiert und um einen Saunabereich erweitert worden, der keinen Vergleich zu scheuen braucht. Zum ortsbildprägenden Ensemble zählt auch das neue Gradierwerk, 73 Meter lang und 10 Meter hoch, das so manche architektonische Überraschung bereithält (www.bad-sassendorf.de). Der kleinere Teil des Gradierwerkes ist in den Saunabereich integriert, aber der größere Bereich ist der … [Weiterlesen...]

Bad Sassendorf hat sich neu erfunden

Bad Sassendorf hat sich neu erfunden: Den Anfang machte die Eröffnung der Westfälischen Salzwelten auf dem Hof Haulle im Februar 2015. Es folgten die Neugestaltung des Kurparks mit dem neuen Gradierwerk und die Erweiterung der Börde Therme. Dort wartet ein besonderes „Schwebebecken“ auf den Saunagast. Die Ansprüche der heutigen Besucher sind andere als die der Kurgäste der 1970er- und 1980er-Jahre. Aus dieser Erkenntnis heraus schmiedete … [Weiterlesen...]