Lebenslanges Lernen an der RUB – SCHULE LEHRE STUDIUM

Print Friendly, PDF & Email

Bochum – Erwartbare und vorgezeichnete Erwerbsbiografien wird es zukünftig kaum noch geben. Lebenslanges Lernen bestimmt die Berufswelt der Zukunft. Sogenannte Normalarbeitsverhältnisse sind Relikte aus den 70er Jahren und eher Bild einer Arbeitsfiktion, die im 21. Jahrhundert nur noch selten Realität ist. Man macht nicht die eine immer gültige Ausbildung, sondern eignet sich im Laufe des Berufslebens selbständig weiteres Wissen an und erwirbt mehrere berufliche Kompetenzen nacheinander.

Lebenslanges Lernen

Vom Webinar „Führung aus Home Office“ bis zum Master-Studiengang „Accounting and Auditing“ reicht das Angebot der Akademie der Ruhr-Universität – Foto Wikimedia/LeO Tiresias

Die Akademie der Ruhr-Universität Bochum (RUB) unterstützt mit ihren Angeboten lebenslanges Lernen in all diesen Formen: Sowohl die Fähigkeiten sich Wissen anzueignen, den eigenen Lernprozess gut zu organisieren, sein Wissen von Anfang an sinnvoll zu strukturieren, als auch die Kompetenzen mit gesellschaftlichen und sozialen Veränderungen umzugehen und sich den wandelnden Herausforderungen des Arbeitsmarktes zu stellen. Genau dafür werden an der Akademie der Ruhr-Universität immer wieder neue Studiengänge und vielfältige unterstützende Angebote entwickelt – um individuell passende, bunte und lebendige Lebensbiographien zu formen.

Der eine studiert beispielsweise drei Semester Biologie, um dann zu Psychologie zu wechseln. Ein anderer bricht sein Studium ab, um sein eigenes Start-up Unternehmen zu entwickeln und eignet sich Kenntnisse über Unternehmensführung in E-Learnings an. Nachdem er das Start-up nach fünf Jahren gewinnbringend verkaufen konnte, beginnt er von neuem oder gönnt sich ein Jahr Auszeit, um den aufgeschobenen Traum der Weltreise zu realisieren, bis der nächste Lern- und Arbeitsabschnitt folgt.

Die Akademie der Ruhr-Universität bietet Online-Kurse, Seminare, Zertifikatskurse und auch Master-Studiengänge an, die auf moderne Berufs-Biografien zugeschnitten sind.

+ Die Online-Kurse mit Themen wie „Führung aus dem Home Office“ oder „Virtuelles Projektmanagement“ werden mit persönlich ansprechbaren Dozenten in der Form von Webinaren oder Web-basierten Trainings durchgeführt.

+ Die ein- bis dreitägigen Seminare am Sitz der Akademie der Ruhr-Universität haben Themen wie „Mit systematischer Vertriebssteuerung zum Erfolg“, „Kontinuierliche Fließfertigung“ oder „Prozessautomatisierte Geodatenanalyse“.

+ Mit der Teilnahme an den Zertifikatskursen der Akademie der Ruhr-Universität erwerben Berufstätige vorzeigbare Qualifikationen zu Themen wie „Lean Management in Production/Administration/Development“, „Smart Factory Expert“, „Digitale Transformation“ oder auch „Migration und Religion“. Besonders interessant für mittelständische Unternehmen: Die Akademie der Ruhr-Universität entwickelt zusammen mit Unternehmen Trainee-Programme für Nachwuchs-Führungskräfte und übernimmt dabei dann den theoretischen Teil der Ausbildung.

+ Die Master-Studiengänge der Akademie der Ruhr-Universität – „Accounting und Auditing“, „Human Ressource Management“ und „Crossmediale Glaubenskommunikation“ – werden berufsbegleitend durchgeführt uns laufen über vier bis sieben Semester. Der Studiengang „Accounting and Auditing“ wurde zusammen mit der Universität Münster als Vorbereitung auf den Beruf des Wirtschaftsprüfers konzipiert.

Berufswege müssen nicht immer geradlinig sein. Erfahrungen aus dem praktischen Leben und Lernen, wie dem Erleben einer Reise, sind auch für die Entwicklung der beruflichen Kompetenzen wichtig. „Am Ende sind sowohl die interkulturellen Erfahrungen, als auch die unterschiedlichen Lehrgänge und Weiterbildungen Teil einer modernen Arbeitsbiographie und machen den eigenen Werdegang bunt und individuell“, sagt dazu Yves Gensterblum, der Geschäftsführer der Akademie der Ruhr-Universität.

Der Drang, Neues zu erfahren, zu lernen, Probleme zu erkennen und an deren Lösung zu arbeiten, ist der neue rote Faden von Bildungsbiografien. Sie alle beinhalten die Bereitschaft, sich veränderten Bedingungen in allen Lebensbereichen zu stellen, neugierig zu bleiben und aktiv das persönliche und gesellschaftliche Umfeld mitzugestalten.

Westfalium-Serie SCHULE LEHRE STUDIUM – Wissenswertes für den Karrierestart in der Heimat

Speak Your Mind

*