Spargel und Erdbeeren aus der Senne – ALLES SPARGEL

Print Friendly, PDF & Email

Bielefeld – Auf den leichten Böden am Rand der Senne wachsen Spargel und Erdbeeren besonders gut – zum Beispiel auf Hof Wißbrock im Süden von Bielefeld. Zurzeit herrscht dort geschäftiges Treiben  – die Spargelsaison hat begonnen! Jeden Tag können Feinschmecker jetzt frisch geernteten weißen und grünen Spargel auf dem Hof kaufen. Demnächst öffnen auch die Wißbrocks Verkaufsstellen an der freiwilligen Feuerwehr Bielefeld-Senne, an der Osningstraße/Ecke Senner Hellweg und  an der Friedrichsdorfer Straße/Ecke Lippstädter Straße. Die Öffnungszeiten und weitere Informationen gibt es auf der Website von Hof Wißbrock.

Spargel und Erdbeeren

Die Spargelernte läuf schon; ab Mai gibt es auf Hof Wißbrock bei Bielefeld auch frisch geerntete Erdbeeren – Fotos Hof Wißbrock

Der landwirtschaftliche Betrieb der Familie Wißbrock besteht bereits seit Generationen und beschäftigte sich seit jeher mit Ackerbau und Viehzucht. Im Jahr 1962 wurde erstmalig Spargel angebaut, welcher 1964 geerntet werden konnte. Die Fläche, auf der der Spargel heranwuchs, war gerade einmal einen halben Hektar groß. Die erste Erdbeerpflanzung erfolgte im Jahr 2000. Im darauffolgenden Jahr wurden die Erdbeeren zum ersten Mal geerntet.

Die Erdbeersaison auf dem anerkannten Obstbaufachbetrieb beginnt in der ersten Maihälfte. „Momentan kümmern wir uns darum, dass die Erdbeeren mit genügend Wasser und Wärme versorgt werden, damit die köstlichen Beeren wachsen können“, erklärt Bäuerin Heike Wißbrock. Wer will, kann in der Erdbeersaison die roten Geschmacksbomben auch selbst auf Wißbrocks Feldern pflücken.

Spargel und Erdbeeren

Seit 1962 wird auf Hof Wißbrock Spargel angebaut

Siegfried Wißbrock ist staatlich geprüfter Landwirt und übernahm die Leitung des Hofs nach dem Tod seines Vaters. Heute bewirtschaftet er seine Flächen zusammen mit seinem Sohn Johannes, welcher ebenfalls eine Ausbildung zum staatlich geprüften Landwirt abgeschlossen hat und den Hof in Zukunft weiterführen wird.

Spargel und Erdbeeren

Pauline Wißbrock war 2016/2017 NRW-Spargelkönigin

Heike Wißbrock ist das Herz des Hofladens und kümmert sich mit viel Leidenschaft um die Organisation, die Kundschaft und den Verkauf. Auch die Kinder Konrad und Pauline sind am Wochenende stets im Hofladen anzutreffen, um ihre Eltern im Familienbetrieb zu unterstützen. Pauline übernahm in den Jahren 2016/17 das Ehrenamt der Spargelkönigin NRW und wirkte für ihre Amtszeit bei Festen und Veranstaltungen in ganz Nordrhein-Westfalen als Repräsentantin des köstlichen Gemüses.

Über die Saison für Spargel und Erdbeeren hinaus gibt es in Wißbrocks Hofladen Wild aus regionaler Jagd.

Spargel- und Erdbeerhof Wißbrock, www.hof-wissbrock.de

Westfalium-Serie ALLES SPARGEL – Rezepte, Informationen, Adressen

Speak Your Mind

*