Im Schlichte Hof westfälisch genießen

Print Friendly, PDF & Email

Westfalen – Alles andere als schlicht: Im Schlichte Hof in Bielefeld tischt Bernhard Kampmann köstlich auf. Die Initiative „Westfälisch genießen“ hat deswegen zum Jahresbeginn den Schlichte Hof einmal wieder zum Restaurants des Monats gewählt. Kampmann kocht hier mit regionalen Produkten von der Schnibbelbohne bis zur Petersilienwurzel. Einfach nur lecker!

Bernhard Kampmann kocht westfälisch - Foto: Schlichte Hof

Bernhard Kampmann kocht westfälisch – Fotos: Schlichte Hof

Schöner und passender könnte man sich den Rahmen für die Kreationen von Küchenmeister Bernhard Kampmann kaum denken: ein schmuckes Fachwerkhaus aus dem Jahr 1492, mit urigen Balken, einem großen verglasten Deelentor, kuschelige Nischen im ehemaligen Pferdestall oder auf der Galerie, dem einstigen Heuboden.

Eine Atmosphäre wie gemacht für die betont feine westfälische Küche mit der sich der Schlichte Hof zu einer der renommiertesten Adressen der Stadt entwickelt hat.

Köstlich: Die Initiative "Westfälisch genießen" macht Werbung für die westfälische Lebensart. - Foto: Westfälisch genießen

Köstlich: Die Initiative „Westfälisch genießen“ macht Werbung für die westfälische Lebensart. – Foto: Westfälisch genießen

Sowohl die erlesene Küche als auch das liebevoll gestaltete Ambiente des Schlichte Hofs sind Feinschmeckern aus nah und fern in den vergangenen Jahren keineswegs verborgen geblieben.

Unter Feinschmecker bekannt und beliebt: Der Schlichte Hof in Bielefeld - Foto: Westfälisch genießen

Bei Feinschmecker bekannt und beliebt: Der Schlichte Hof in Bielefeld – Foto: Westfälisch genießen

Unter www.westfaelisch-geniessen.de stellt die gleichnamige Initiative jeden Monat ein anderes westfälisches Restaurant aus den vier Teilregionen Westfalens vor und bietet „Westfälisch genießen“-Menügutscheine zum Download an. Der Gutschein lässt sich direkt auf der Website herunterladen. Besitzer des Gutscheins erhalten bei Vorlage im Restaurant des Monats zwei regionalspezifische Aktionsmenüs zum Preis von einem. Im Januar geht es in den Schlichte Hof in Bielefeld.

Im Schlichte Hof kann mann richtig gemütlich speisen

Im Schlichte Hof kann man richtig gemütlich speisen

Die Aktion umfasst Häuser aus allen Teilregionen Westfalens – vom Teutoburger Wald und dem Münsterland über das westfälische Ruhrgebiet bis nach Südwestfalen. Mittlerweile führen ausgewählte Restaurants in ganz Westfalen das Siegel „Westfälisch genießen“. Weitere Informationen zur Initiative „Westfälisch genießen“ und den beteiligten Restaurants sowie zum Aktionsmenü unter: www.westfaelisch-geniessen.de

Schlichte Hof GmbH  / Restaurant · Hotel · Catering / Osnabrücker Str. 100 / 33649 Bielefeld

Telefon 0521 –  45588
www.schlichte-hof.de

Speak Your Mind

*