Führung durch den „Reinhold-Forster-Erbstolln“

Siegen - Anlässlich des „Tags des offenen Denkmals“ am Sonntag, 10. September 2017, wird der „Reinhold-Forster-Erbstolln“ in Eiserfeld für Besucherinnen und Besucher geöffnet. Die „Gewerkschaft Eisenzecher Zug“, die das Besucherbergwerk betreibt, stellt das Industriedenkmal im Rahmen einer kostenfreien Sonderführung vor: Zwischen 14.00 und 14.30 Uhr können sich Interessierte direkt im Reinhold-Forster-Weg für die Führung melden. Die Führung … [Weiterlesen...]

Niele Toroni: Rubenspreisträger der Stadt Siegen

Siegen - Anläßlich der Auszeichnung mit dem Rubenspreis der Stadt Siegen zeigt das Museum für Gegenwartskunst bis Oktober Werke von Niele Toroni.„In regelmäßigen Abständen von 30 Zentimeter wiederholte Abdrücke des Pinsels Nr. 50“ betitelt Niele Toroni jedes seiner Werke. Damit beschreibt er lakonisch, was er tut: ein gleichmäßiges Muster aus Pinselabdrücken auf unterschiedliche Flächen – Leinwand, Papier, Glas, Wand – setzen, dabei mit … [Weiterlesen...]

Siegen: Das Grundgesetz als Kunstwerk

Siegen - Das Grundgesetz ist normalerweise klein und handlich. Eine reine Textsammlung. Bilder Fehlanzeige. Ganz anders die Version, die jetzt in der Galerie hell am Paul-Bonatz-Campus präsentiert wurde. 21 dunkle, großformatige, gerahmte Seiten, eng gehangen, bilden eine Art dunklen Kosmos. Erst auf den zweiten Blick erkennt man Lichtpunkte, Farbstreifen und – den Text.Dieses etwas andere Grundgesetz, das auch als Katalog zur Ausstellung … [Weiterlesen...]

Siegen: Sammlung mit Francis Bacon

Siegen -  Zerrissenheit, Isolation und Gewalt sind die Themen, mit denen sich der irische Maler Francis Bacon beschäftigte. Mit dem Erwerb des großformatigen Gemäldes „Portrait“ von 1962 gelingt es der Sammlung Lambrecht-Schadeberg die repräsentative Werkgruppe zu erweitern. Mit nun insgesamt sechs zentralen Gemälden beherbergt das Museum für Gegenwartskunst in Siegen jetzt eine der wichtigsten Bacon-Sammlungen in Europa.„Was ich mache, … [Weiterlesen...]

Uni Siegen: Mit Tinte und Federkiel

Siegen - Es ist ein echtes Schwergewicht, das auf dem Schreibpult in der Uni-Bibliothek am Campus Unteres Schloss liegt. Viele weiße Seiten, die nur darauf warten, beschrieben zu werden. Den Anfang machte Prof. Dr. Michael Bongardt, Prorektor für Studium, Lehre und Lehrerbildung an der Uni Siegen. Mit Tinte und Federkiel schrieb er: „Die Würde des Menschen ist unantastbar“. Es ist der erste Satz des Artikels 1 des Grundgesetzes, viele weitere … [Weiterlesen...]

Siegener „Unruhestifter“ im Deutschen Museum

Siegen - Im Deutschen Museum in München ist die Sonderausstellung „energie.wenden“ angelaufen. Zu sehen sind darin auch zwei Objekte, die Wissenschaftler der Uni Siegen entwickelt haben.Die „Raupe Immersatt“ ist ein besonderes Verlängerungskabel. „Spürt“ sie Stand-By-Strom, beginnt sie, sich zu winden, als hätte sie Schmerzen. NutzerInnen werden so dazu animiert, elektrische Geräte auszuschalten, statt sie im Stand-By-Modus laufen zu … [Weiterlesen...]

Zukunft der Sammlung gesichert

Siegen - Die Peter Paul Rubens-Stiftung erhält rund 20 Millionen Euro. Das Geld soll dem Museum für Gegenwartskunst Siegen zugute kommen und das zukünftige Sammeln der Werke der Rubenspreisträger ermöglichen. Museumsmäzenin Barbara Lambrecht-Schadeberg ließ dafür ihre private Kunstsammlung im Londoner Auktionshaus Christie’s versteigern.Teil der Impressionisten-Sammlung waren unter anderem Werke von Claude Monet, Pierre-Auguste Renoir und … [Weiterlesen...]

Siegen: Sammlung versteigert zugunsten des MGK

Siegen - Die Siegener Unternehmerin und Mäzenin Barbara Lambrecht-Schadeberg sichert mit dem Verkauf ihrer Kunstsammlung die Zukunft der Sammlung der Rubenspreisträger im Museum für Gegenwartskunst (MGK) Siegen.Zur privaten Sammlung Lambrecht zählen Schlüsselwerke des Impressionismus von Berthe Morisot, Claude Monet, Kees van Dongen und Raoul Dufy. Die Arbeiten werden vom 28. Februar bis 10. März im Londoner Aktionshaus Christie's zu … [Weiterlesen...]

Siegen: Deutscher Rock- und Pop-Preis

Siegen - Der Countdown läuft: Über 1000 Musikerinnen und Musiker zieht es am kommenden Wochenende nach Siegen, wenn am Samstag, 10. Dezember 2016, der 34. Deutsche Rock- und Pop-Preis in der Siegerlandhalle verleihen wird. Der Programmablauf steht und die letzten Vorbereitungen laufen; auch eine Siegener Band wird sich der Jury stellen.Los geht es um 14.00 Uhr. Im fünf-Minuten-Takt treten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bis etwa 21.00 … [Weiterlesen...]

Siegerländer Praliné: Fusion Schokolade & Gin

Hilchenbach - Gin ist in. Die englische Nationalspirituose zählt international zu den Trend-Destillaten. Serviert wird sie längst nicht mehr nur als Cocktail oder Longdrink, sondern immer häufiger pur auf Eis. Denn während der Destillation zugegebene Aromen machen aus dem Wacholderschnaps ein vielfältiges Geschmackserlebnis. Eine Entwicklung, die Edelbrandsommelier Hans-Peter Hasenstab von der Vierhasen-Brennerei Hilchenbach und Maitre … [Weiterlesen...]