Kunst-Dünger Hamm: Junge Artisten treten auf

Hamm - Kaum zu glauben, aber wahr: der diesjährige Kunst-Dünger neigt sich schon seinem Ende entgegen. Nach zwei Straßentheater-Performances auf dem Marktplatz bei endlich mal schönstem Sommerwetter geht es zum Abschluss am Mittwoch, 16. August, wieder in den Kurhausgarten zurück. Um 20 Uhr ist heißt es dann beim Kunst-Dünger: Zeit für aufgerissene Münder und ungläubiges Staunen – Bühne frei für die frischgebackenen Absolventen der Artistenschule … [Weiterlesen...]

Kunst-Dünger mischt Hamm auf

Hamm - Nachdenkliches, Fantasievolles, Turbulentes, Akrobatik vom Feinsten und Musik, die ins Blut geht: all das verspricht der diesjährige Kunst-Dünger. Vom 13. Juli bis zum 10. August sorgen nationale und internationale Ensembles für große und kleine, starke wie stille Momente – natürlich wie immer: umsonst und draußen! Los geht's am 13. Juli um 19.30 Uhr auf dem Marktplatz an der Pauluskirche mit Flori's Lemon Bar und dem "Sound der … [Weiterlesen...]

Hamm: Grammophobia – zirzensisches Spektakel

Westfalen - Nach drei ganz unterschiedlichen Abenden, die zum Staunen und Lachen einluden, nachdenklich machten und begeisterten, zieht der Kunst-Dünger am kommenden Mittwoch, 5. August, vom Marktplatz an der Pauluskirche in den grünen Kurhausgarten. Hier präsentieren das Kulturbüro und die Stiftung für Kunst-und Kulturpflege der Sparkasse Hamm um 20 Uhr die Absolventenshow der Staatlichen Artistenschule Berlin.Ein wahrlich zirzensisches … [Weiterlesen...]

Theaterlabor Bielefeld: Odyssee

Westfalen - Nach dem leider etwas nassen Auftakt des diesjährigen Kunst-Düngers, hoffen das Kulturbüro und der Sponsor, die Stiftung für Kunst-und Kulturpflege der Sparkasse Hamm, am 22. Juli, 20 Uhr, auf besseres Wetter: dann ist das Theaterlabor Bielefeld mit seiner Platzinszenierung von Homers „Odyssee“ auf dem Marktplatz an der Pauluskirche zu Gast.Zehn Jahre dauert die Irrfahrt des Odysseus zur heimatlichen Insel Ithaka, driftet er … [Weiterlesen...]

Poetisch, magisch, akrobatisch: Kunst-Dünger 2014

Westfalen – Vom 23. Juli bis 20. August dürfen sich die Besucher jeden Mittwochabend in magische Welten entführen lassen. Es wird anrührend und nachdenklich, witzig und zauberhaft, turbulent und akrobatisch, unterhaltsam und „schauerlich“: dafür sorgen die international gastierenden Theaterkünstler, jungen Akrobaten und großen Magier. Dazu gibt’s Weltmusik vom Feinsten, die selbst die Hartgesottensten zum Tanzen bringen dürfte.Das Programm … [Weiterlesen...]

Shakespeare-Nacht im Hammer Kurpark

Westfalen -  Zum Abschluss der diesjährigen Kunst-Dünger-Saison am Mittwoch, 21. August, laden die Sparkasse Hamm und das Kulturbüro um 20.30 Uhr zu einem ungewöhnlichen Abend voller Theater, Musik und Tanz in den Kurpark ein: Willkommen im Garten von Shakespeare‘s Globe Theatre!Bei stimmungsvoller Beleuchtung werden die schönsten Werke des wohl berühmtesten englischen Schriftstellers in neue Gewänder gekleidet und unter freiem Himmel … [Weiterlesen...]

Slapstick und Poesie in Hamm

Westfalen -  Nach zwei schönen Sommerabenden mit viel Slapstick und Poesie auf dem Marktplatz an der Pauluskirche zieht der Kunst-Dünger am kommenden Mittwoch (07.08.) in den Kurhausgarten um. Die Sparkasse Hamm und das städtische Kulturbüro präsentieren um 20 Uhr alte Bekannte mit ihrem neuesten Theaterstück im Musikpavillon: das N.N. Theater zeigt seine Inszenierung von Franz von Kobells (1803 – 1882) bekannter Kurzgeschichte vom "Brandner … [Weiterlesen...]