Wie Engagement Familienarbeit unterstützt …

In Westfalen leisten täglich viele Haupt- und Ehrenamtliche Familienarbeit in sozialen Einrichtungen. Vielerorts sind Kommunalpolitik und örtliche Medien bemüht die Aufmerksamkeit auf das Engagement zu lenken. Auch zahlreiche regionale Unternehmen und ihre Belegschaften setzen sich für die Würdigung und Förderung des Engagements ein. Sie wissen durch die Aktiven vor Ort: Spenden sind für die besondere Familienarbeit wichtig. Hier ein Blick nach … [Weiterlesen...]

Late Night Veranstaltung mit Ukraine-Spendenaktion

Die Phänomenta in Lüdenscheid lädt am 25. März zur ersten Late Night Veranstaltung des Jahres ein - mit einer Spendenaktion für die Ukraine. In der Ankündigung aus dem Lüdenscheider Erlebnismuseums heißt es: "Mit der ersten Late Night des Jahres möchten die Phänomenta Lüdenscheid und die Science Center von MINTaktiv ein Zeichen der Solidarität setzen." Eintritt sowie Sonderstationen sind am Freitag, 25. März 2022, kostenfrei. Die Gäste … [Weiterlesen...]

Ein Steinway für Greven

Greven - Greven engagiert sich für einen neuen Konzertflügel. Mit einer Spendenaktion sollen die erforderlichen Gelder zusammen gebracht werden. Das Motto: "Sie können helfen, Greven Klassik – dem Konzertsaal des Gymnasium Augustinianum mit einem neuen, phantastischem Klang zu erfüllen, denn es wird dringend ein neuer Konzertflügel benötigt." Jedem muss klar sein, es handelt sich um eine lohnende und langfristige Investition, die allerdings mit … [Weiterlesen...]

Jedes Ticket hilt den Opfern

Westfalen - Das Zugunglück vom vergangenen Mittwochabend in Spanien bewegt auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Hamburg-Köln-Express (HKX). Es ist schwer, in solchen Momenten und Tagen, besonders auch als Bahnangestellte, etwas zu sagen. Faktisch ist man ganz nah dran, und nimmt bereits rein beruflich direkt Anteil. "Wir möchten allen Betroffene­n unser tiefes Mitgefühl aussprechen. HKX hat überlegt, dass das nicht reicht. Wir … [Weiterlesen...]