MKK:  Schöner Fund aus „kleinem germanischen Dorf“

Dortmund - Das „Objekt des Monats September“ hat Philipp Sulzer, Sammlungsleiter für Archäologie im Museum für Kunst und Kulturgeschichte (Hansastr. 3, 44137 Dortmund, mkk.dortmund.de) ausgesucht und beschrieben. Es ist das verzierte Fragment eines Mühlsteins, genauer: des Läufers einer Handdrehmühle zur Verarbeitung von Getreide aus der Jüngeren Römischen Kaiserzeit. Gefunden wurde es bei der Ausgrabung einer germanischen Siedlung in … [Weiterlesen...]

Dortmund Museum: Kultur statt Kohle und Stahl

Dortmund Museum: Die größte Stadt Westfalens punktet mittlerweile mit einem überraschend hochklassigen kulturellen Angebot und einer vielfältigen Museumslandschaft. Vom Fußballmuseum über lebensgroße Saurier, zeitgenössische Kunst, Schulmöbel aus dem 16. Jahrhundert bis zum "3D Stahlwerk" – wer an trüben Tagen ein Ausflugsziel sucht, das trocken und warm ist, wird in Dortmund fündig.   Über 20 Museen haben wir bei dieser … [Weiterlesen...]