Dortmund Museum: Kultur statt Kohle und Stahl

Dortmund Museum: Die größte Stadt Westfalens punktet mittlerweile mit einem überraschend hochklassigen kulturellen Angebot und einer vielfältigen Museumslandschaft. Vom Fußballmuseum über lebensgroße Saurier, zeitgenössische Kunst, Schulmöbel aus dem 16. Jahrhundert bis zum "3D Stahlwerk" – wer an trüben Tagen ein Ausflugsziel sucht, das trocken und warm ist, wird in Dortmund fündig.   Über 20 Museen haben wir bei dieser … [Weiterlesen...]

Taschenlampenführung in die Steinzeit

Dortmund - Licht aus, Taschenlampen an: Bei der beliebten Taschenlampenführung im Museum für Kunst und Kulturgeschichte (MKK), Hansastraße 3  gehen Familien am Sonntag, 18. August auf Spurensuche im Dunkeln durch die Steinzeit. Wie haben die Menschen damals gelebt, was haben sie gegessen? Gemeinsam erforschen Groß und Klein das Museum bei der Taschenlampenführung auf der Suche nach erhellenden Antworten. Zur Erinnerung können die … [Weiterlesen...]

Mukuku Dortmund – kulturelle Zeitreise

Dortmund - Ein imposantes Gebäude im Zentrum der City, der Hauptbahnhof ist nur einen Steinwurf weit entfernt. Das Museum für Kunst und Kulturgeschichte Dortmund hat seit knapp drei Jahrzehnten eine der feinsten Adressen der Stadt und ist das Herzstück der Dortmunder Museumslandschaft. In dem 1924 erbauten repräsentativen Gebäude, das heute das Herzstück vom gerne auch "Mukuku" genannten Museum für Kunst und Kulturgeschichte ist, residierte einst … [Weiterlesen...]