Pflegeimmobilien als Kapitalanlage

Münster - Sind Pflegeimmobilien ein lohnendes Investment? Wohin entwickelt sich der Markt? Auch wenn die Renditen in den letzten Jahren zurückgegangen sind – statt der früheren 5 % pendeln sich die Renditen aktuell zwischen 3 % und maximal 4% ein. Also Chance verpasst? Wichtig ist sicherlich der Vergleichszins für das Eigenkapital und hier sind sicherlich Negativzinsen zu beachten. Für weitere Informationen zu diesem Thema bietet die Volksbank … [Weiterlesen...]

Hausverkauf und anschließend Mieter werden

Hausverkauf und anschließend Mieter werden: Mehr Spielraum für das Alter bekommen und sich von finanziellen Belastungen befreien. Sie können Ihre Immobilie als klassische Kapitalanlage an einen Investor verkaufen und erhalten somit den kompletten Kaufpreis, der sich je nach Immobilienwert und vereinbarter Mietzahlung zusammensetzt. Hierbei wird der Wert der Immobilie für den Hausverkauf beispielsweise nach dem Ertragswertverfahren … [Weiterlesen...]

Pflegeimmobilien als Kapitalanlage

Die steigende Anzahl an Pflegebedürftigen führt auch zu einem wachsenden Bedarf an Pflegeheimen. 2014 gab es 2,6 Mio. Pflegebedürftige, davon wurden 1,86 Mio. (71%) zu Haus und 764.000 (29%) vollstationär versorgt. Die Anzahl der über 80-jährigen wird in den nächsten Jahren erheblich ansteigen und gleichzeitig wird die Möglichkeit der Pflege zu Hause weiter abnehmen. Denn u.a. durch zwei berufstätige oder räumlicher Entfernung zwischen Eltern und … [Weiterlesen...]