Pflegeimmobilien als Kapitalanlage

Die steigende Anzahl an Pflegebedürftigen führt auch zu einem wachsenden Bedarf an Pflegeheimen. 2014 gab es 2,6 Mio. Pflegebedürftige, davon wurden 1,86 Mio. (71%) zu Haus und 764.000 (29%) vollstationär versorgt. Die Anzahl der über 80-jährigen wird in den nächsten Jahren erheblich ansteigen und gleichzeitig wird die Möglichkeit der Pflege zu Hause weiter abnehmen. Denn u.a. durch zwei berufstätige oder räumlicher Entfernung zwischen Eltern und … [Weiterlesen...]