Münsterland auf der ITB: Fahrrad als Lebensgefühl

Das Münsterland ist nach wie vor eine der attraktivsten Radregionen in Deutschland: Hinter Bayern belegt es zum dritten Mal in Folge den zweiten Platz in der Radreiseanalyse des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club e.V. (ADFC). Auf der Internationalen Tourismusbörse (ITB) in Berlin wurden die Ergebnisse heute vorgestellt. „Das Fahrrad steht hier im Münsterland für ein Lebensgefühl“, sagte Michael Kösters, Generalbevollmächtigter und … [Weiterlesen...]

Spitzenplatzierungen für den RuhrtalRadweg

Berlin - Das sind wirklich großartige Neuigkeiten für den Radtourismus entlang der Ruhr: Erneut konnten sich der RuhrtalRadweg und die Radreiseregion Ruhrgebiet auf Spitzenplätzen bei der ADFC-Travelbike-Radreiseanalyse 2017 positionieren. Die Ergebnisse, die heute auf der Internationalen Tourismusbörse in Berlin (ITB) bekannt gegeben wurden, zeigen, dass Radurlaub an der Ruhr immer beliebter wird. Platz zwei der beliebtesten Radfernwege … [Weiterlesen...]

ITB: Westfalen präsentiert Höhepunkte in Berlin

Westfalen - Westfalen präsentiert ab dem 9. März 2016 bei der Internationalen Tourismus-Börse (ITB) in Berlin seine Anziehungspunkte: Urlaubsregionen, Städte und Kulturstätten stellen bei der weltweit größten Branchenmesse Neuigkeiten und Höhepunkte vor. Erstmals bei der ITB vertreten sind die Museen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL). Neben den speziellen Profilen und Stärken der Einrichtungen sind die Skulptur Projekte 2017 … [Weiterlesen...]

Auf der ITB in Berlin: Urlaub im Münsterland

Münsterland - Vom 9. bis 13. März ist es wieder so weit: Zahlreiche Regionen aus aller Welt stellen sich und ihre Besonderheiten auf der Internationalen Tourismusbörse (ITB) in Berlin, der weltweit größten Branchenmesse, vor. Mit dabei ist auch der Münsterland e.V., der insbesondere die Rad- sowie Reit- und Pferderegion Münsterland präsentiert. Mit über 4500 Kilometern Radwege, mehr als 200 Rundrouten und ausgewählten Themenrouten, wie der 100 … [Weiterlesen...]