Udo Scheel – der Grandseigneur der Kunst

Udo Scheel - der Grandseigneur der Kunst: Um seine Reputation braucht er sich keine Gedanken zu machen. Viele Jahre war er Rektor der Kunstakademie Münster. Dort hat er viele Künstler mit auf den Weg gebracht. Auch im Alter von 80 Jahren wird er nicht müde, in der Kunst mitzumischen als Ausstellungsmacher und nicht zuletzt als Künstler. Ein beeindruckendes Lebenswerk. Westfalium gratuliert. Corona hat so vielem einen Strich durch die … [Read more...]

Münster: Zweites Food-Filmfestival

Münster - Wieland Buschmann weiß aus eigener Erfahrung, welche Leidenschaft hinter handwerklich gefertigtem Essen stecken kann. Der Oecotrophologie-Student von der FH Münster engagiert sich ehrenamtlich bei Slow Food Youth. In der lokalen Jugendgruppe des weltweiten Netzwerks laufen gerade die Vorbereitungen für das zweite Food-Filmfestival in Münster auf Hochtouren. Dass dabei das Lebensmittelhandwerk im Mittelpunkt steht, freut … [Read more...]

Hawerkamp: „Heftige Bilder“ von Christian Heeck

Westfalen: Eruptive Farbexplosionen, so wild und ungestüm wie der Titel seiner Ausstellung bereits ankündigt: "Heftige Bilder" nennt er sie. Entstanden sind sie im Ausdruck als "dramatic contemporary expressionism". Christian Heeck ist einer der Künstler, die auf dem Hawerkamp Gelände in Münster ihr Atelier haben. Er stellt an diesem Wochenende, beim alljährlichen Frühjahrssalon in seinem Atelier aus. Beim Frühjahrssalon sind viele der … [Read more...]

Fotos inspirieren zu Geschichten

Westfalen - Die Ausstelungshalle Hawerkamp präsentiert vom 31. Oktober bis zum 23. November die Ausstellung "Archäologie" mit Arbeiten des Fotografen Thomas Kalak. „Die Schlagzeile der Bild-Zeitung thematisiert die Euro-Krise, scheinbar verloren in der Landschaft ist eine mobile Toilette abgestellt und eine Playmobil-Figur, bewaffnet mit Speer und Schild, steht auf einem Schreibtisch.“ So beschreibt Rasmus Kleine (Leiter des Kallmann-Museums … [Read more...]