Ernst Hermanns in der Galerie der Gegenwart

Westfalen - Drei Arbeiten des westfälischen Künstlers Ernst Hermanns (1914-2000) stellt der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) derzeit in der Galerie der Gegenwart seines LWL-Museums für Kunst und Kultur in Münster aus. Bis Sonntag (18.10.) präsentiert das LWL-Museum in der Galerie der Gegenwart mit Hermanns Werken eine Konstellation geometrischer Körper, die sich aus Elementen wie Kugeln, Rund- und Kantstäben oder Scheiben … [Weiterlesen...]

Recklinghausen: Hommage Ernst Hermanns

Westfalen -  Unter dem Titel "Allez les boules" findet ab dem 1. Februar 2015 im Kunstmuseum Gelsenkirchen und in der Kunsthalle Recklinghausen Ausstellungen als Hommage zum 100. Geburtstag von Ernst Hermanns statt. Ernst Hermanns (*1914, †2000) prägte als Künstler maßgeblich die Bildhauerei nach 1945, ebenso wie die Entwicklung der Kunstlandschaft Westfalens. 1950 schafft Ernst Hermanns sein erstes abstraktes Werk. Zunehmend steigert … [Weiterlesen...]

Allez les boules – Skulpturen im Kloster Bentlage

Westfalen - Zum 100. Geburtstag des Künstlers Ernst Hermanns zeigt das Kloster Bentlage eine imposante Ausstellung. Ernst Hermanns (*1914, +2000) prägte als bedeutender westfälischer Künstler Westfalens maßgeblich die Bildhauerei nach dem zweiten Weltkrieg. Von 1976 bis 1980 lehrte er als Professor am Institut für Kunsterzieher an der Kunstakademie in Münster. Dort leitete er die Klasse für Bildhauerei. Sieben seiner ehemaligen Schüler … [Weiterlesen...]