Gründer der Wattenscheider Tafel geehrt

Bochum - Täglich um 5.30 Uhr beginnt Manfred Baasner mit seiner ehrenamtlichen Arbeit bei der „Bochumer und Wattenscheider Tafel“. Ab sofort trägt der 75-jährige dabei eine neue Kopfbedeckung: Am 15. Februar zeichnete die Privatbrauerei Moritz Fiege den Gründer und Motor des Vereins, der Woche für Woche Tausende von Menschen mit Lebensmitteln versorgt, wegen seiner Verdienste um das soziale Gefüge des Ruhrgebiets mit der Moritz Fiege … [Weiterlesen...]

Bierkutschermütze 2017 geht an Christian Eggert

Bochum - Die Idee lag buchstäblich auf der Straße. 2010 brachte ein Bochumer Kulturveranstalter seine Vision, junge Trendsportler aus dem Ruhrgebiet mit internationalen Artisten, Musikern und Videokünstlern zusammenzuführen, erstmals auf die Bühne der Jahrhunderthalle. Unter dem Titel „Urbanatix“ entfaltete sie bei den Mitwirkenden und Zuschauern vom ersten Moment an eine künstlerische und soziale Wucht, die bis heute nicht nachgelassen … [Weiterlesen...]

Brauerei Moritz Fiege zeichnet Journalist aus

Bochum - Vom Kulturgenuss zur Genusskultur: Einen Mann, dem dieser Brückenschlag im Ruhrgebiet auf besonders beredte Weise gelingt, zeichnet die Privatbrauerei Moritz Fiege mit der Moritz Fiege Bierkutschermütze 2016 aus. Der Ehrenpreis geht in diesem Jahr an den Journalisten Lars von der Gönna. Der Gärtnersohn aus Herten arbeitet seit mehr als zwei Jahrzehnten als Redakteur bei der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung in Essen. Als … [Weiterlesen...]

Auszeichnung: Für einen richtig guten Riecher

Westfalen - Einen richtig guten Riecher beweist die Privatbrauerei Moritz Fiege bei der Auswahl zur diesjährigen Moritz Fiege Bierkutschermütze. Der Ehrenpreis 2015 geht an den international bekannten Duftforscher Prof. Dr. Dr. Hanns Hatt von der Ruhr-Universität Bochum, Inhaber des Lehrstuhls für Zellphysiologie und Autor zahlreicher Bücher („Niemand riecht so gut wie du“). Der Sohn eines Diplom-Braumeisters aus dem bayrischen Illertissen … [Weiterlesen...]