Terry Riley: Live im Schauspielhaus Bochum

Bochum - Am Schauspielhaus Bochum hat der Vorverkauf für ein Konzert des US-amerikanischen Komponisten Terry Riley begonnen. Der 83-Jährige gibt am Donnerstag, 18. April, um 20 Uhr im Großen Haus eines seiner seltenen Konzerte. Damit erweist das Bochumer Hochkultur-Schlachtschiff seinen Anfängen im Bereich der leichten Muse Reverenz: Das von Clemens Erlemann, dem Entwickler des Bochumer Stadtviertels Ehrenfeld, nach den Plänen des Architekten … [Weiterlesen...]