Waltrop: Gans oder gar nicht!

Westfalen - Für seine vielseitige und variantenreiche Themenküche ist Stefan Manier über die Grenzen von Waltrop bekannt - immer wenn mit dem November die Zeit der Martinsgänse gekommen ist, locken die köstlichen Gänsebraten ins Restaurant Stromberg nach Waltrop. Bis weit in den Dezember gibt es das köstliche Federvieh. Aber auch die gebratene Ente hat es in sich. Dafür kann man ruhig ein paar Kilometer mehr zurücklegen. Niemand wundert es, dass … [Weiterlesen...]

Kulinarische Revolution in Waltrop

Westfalen - Tradition und Moderne gehen im Gasthaus Stromberg in Waltrop eine überraschende, immer überzeugende Harmonie ein. Küchenchef Stefan Manier ist kulinarisch zu jedem Wagnis bereit, wenn es denn nur schmeckt und die Gäste erfreut. Das Credo des Küchenchefs kann angesichts der Leckereien, die er fein dekoriert zelebriert auch kaum überraschen: "Zu Neuem bereit. Jeder Erfolg beginnt mit einer Revolution. Manchmal ist sie klein, … [Weiterlesen...]