Max Walscheid gewinnt 13. Münsterland Giro

Münster - Bei der 13. Auflage des Sparkassen Münsterland Giro hat es einen deutschen Fünffacherfolg gegeben. Max Walscheid (Team Sunweb) setzte sich im Sprint einer etwa 30-köpfigen Gruppe vor John Degenkolb (Trek-Segafredo) und Nils Politt (Katusha-Alpecin) durch. Dahinter fuhren André Greipel (Lotto-Soudal) und der Deutsche Meister Pascal Ackermann (Bora-hansgrohe) auf die Plätze vier und fünf. Wenige Kilometer nach dem Start bildete … [Weiterlesen...]

Sam Bennett siegt beim Münsterland Giro 2017

Münster - Im Sprint setzte sich der Ire Sam Bennett (Bora-hansgrohe) nach 198,6 Kilometern vor Phil Bauhaus (Sunweb) und André Greipel (Lotto-Soudal) durch. Vier Ausreißer bestimmten zunächst das Renngeschehen. Direkt mit dem scharfen Start erhöhte niemand Geringerer als Tony Martin (Katusha-Alpecin) das Tempo und setzte sich vom Feld ab. Zunächst bekam der Ex-Weltmeister im Einzelzeitfahren Gesellschaft von Carl Soballa (LKT-Team … [Weiterlesen...]