Sanierung Paderborn-Lippstadt Airport abgeschlossen

Sanierung Paderborn-Lippstadt Airport ist abgeschlossen: Die Rückkehr in den regulären Geschäftsbetrieb zum 1. Mai wird möglich, nachdem das Amtsgericht Paderborn die Insolvenz in Eigenverwaltung nach nur sieben Monaten aufgehoben hat. Das Amtsgericht Paderborn hat die Insolvenz in Eigenverwaltung der Flughafen Paderborn/Lippstadt GmbH zum 1. Mai aufgehoben. Damit kehrt der Paderborn-Lippstadt Airport nch seiner Sanierung nun, vollständig … [Weiterlesen...]

Startschuss für die Sanierung der Fußgängerzone in Unna

Unna - Es geht los: Die marode Fußgängerzone in Unna wird saniert. Am Freitag (19. März) beginnen die Arbeiten für die Neugestaltung der Fußgängerzone. Dies teilte jetzt die Stadt Unna in einer Presseerklärung mit. Das erste Teilstück zwischen Lindenplatz und Alter Markt soll bis Oktober 2021 fertiggestellt werden. Die Bummelzone wird komplett neu gepflastert. Zudem erhält die neue Fußgängerzone in den Seitenstraßen Fahrradabstellanlagen. „Wir … [Weiterlesen...]

Paderborn-Lippstadt Airport vor der Sanierung

Paderborn-Lippstadt Airport vor der Sanierung - wichtigster Meilenstein auf dem Weg der Sanierung erreicht. Gläubiger billigen Plan für Paderborn-Lippstadt Airport erreicht. Die Gläubigerversammlung hat den Insolvenzplan angenommen, demzufolge auch mit stark reduziertem Personal ein vollwertiger Flughafen fortbestehen soll. Das Amtsgericht Paderborn hatte die Gläubiger des Paderborn-Lippstadt Airport zum 29. Januar geladen, um den … [Weiterlesen...]

Schlosspark Siegen wird saniert

Siegen - Die Fertigstellung der Schlosspark-Sanierung in Siegen ist für den kommenden Sommer geplant. In den vergangenen Tagen war auch dort kurze Weihnachtspause. Am heutigen Freitag sollen die Arbeiten wieder aufgenommen werden, so die Info der Stadt Siegen. Der historische Schlosspark in Siegen bestand aus mehreren Teilen: Der Blumengarten grenzte an den Sack- und Hexenturm – in beiden Türmen wurden Häftlinge eingesperrt. Über eine Zugbrücke … [Weiterlesen...]

Marler Rathaus wird umfassend saniert

Marl - Das baukulturell bedeutsame Rathaus der Stadt Marl wird in den kommenden Jahren aufwändig saniert. Ein Vertrag über die Generalplanung des Großprojektes wurde jetzt zwischen der Marler Stadtverwaltung und dem Düsseldorfer Architektenbüro Hentrich-Petschnigg & Partner (Arena "AufSchalke", Deutsches Fußballmuseum Dortmund) geschlossen. Nach aktuellen Plänen soll im Herbst 2019 mit der Kernsanierung der markanten Verwaltungstürme … [Weiterlesen...]