Kiepenkerl-Blog: Unbekannte Flugobjekte

  Früher benötigte man das Bestimmungsbuch „Was fliegt denn da?“, um nach längerer Fahrt die unbekannten Flugobjekte auf der Windschutzscheibe des PKW zu identifizieren. Die Hersteller von Breitband- und Totalherbiziden sowie von Insektiziden haben uns die Arbeit abgenommen, seit ihre Gifte in großen Mengen in der Landwirtschaft ausgebracht werden. Die starteten einen erfolgreichen Vernichtungsfeldzug gegen die kleinen Flügeltiere. Die … [Weiterlesen...]

Münster: Imkerei für Jedermann

Münster - Mit dem Schwerpunktthema "Imkerei für Jedermann" beschäftigt sich der 27. Apisticus-Tag am 10. und 11. Februar in Münster. Die Veranstaltung beginnt am Samstag um 12.30 Uhr mit einem Festakt, bei dem der Apisticus des Jahres verliehen wird. Mit diesem Ehrenpreis werden Menschen ausgezeichnet, die sich in besonderer Weise um die Imkerei verdient gemacht haben. Am Sonntag startet die Tagung schon um 9 Uhr. Bereits zum 27. Mal … [Weiterlesen...]

Die süßeste Sache der Welt

Westfalen - Nur wenige Orte im Münsterland haben eine solche Vielfalt an Museen aufzuweisen wie die Gemeinde Gescher. Neben dem weithin bekannten Glockenmuseum, dem Kutschenmuseum und dem Torfmuseum ist es vor allem das Westfälisch-Niederländsiche Imkereimuseum, das Besucher aus Nah und Fern anlockt. Zu Recht! In den Räumen des Westfälisch-Niederländischen Imkereimuseum erfahren Besucher Wissenswertes und Unbekanntes über die süßeste Sache … [Weiterlesen...]

Die LandKiste: Westfalen im Schuhkartonformat

Wünnenberg - Eine Kiste randvoll mit westfälischen Köstlichkeiten – das ist die LandKiste. Der „Lichtenauer Sonnentau“-Zuckerrübensirup versüßt die Brotzeit und das „Maikäferflugbenzin" verleiht sprichwörtlich Flügel … Die Region des südlichen Paderborner Landes hat Einiges zu bieten. Zusammengestellt  und vermarktet wird das regionale Fresspaket, das sich hervorragend als Geschenk für Auswärtige eignet, im Rahmen eines von der Europäischen Union … [Weiterlesen...]