Ein Ausflug zu Hof Grothues-Potthoff

Senden - Ein Ausflug zum Hof Grothues-Potthoff bei Senden ist immer lohnenswert. Die Auswahl im Hofcafé zur Kaffezeit oder zum feinen Essen ist kaum zu überblicken, im Hofladen gibt es die selbstgemachten Köstlichkeiten zum Mitnehmen und im Außenbereich können die Besucher Swingolf spielen. Die große Vielfalt für Gesundheit und Gaumen direkt aus der Natur und frisch auf den Tisch – das hat Familie Grothues-Potthoff sich zur Aufgabe für … [Weiterlesen...]

Auszubildende backt Nationalkuchen mit Witz

Senden - Um auf einem ganzen Blech voller Nusskugeln das Johannisbeergelee in die Löcher zu füllen, braucht Leonie Scherer etwa 90 Sekunden. Die Konditor-Auszubildende in der Konditorei des Hofs Grothues-Potthoff in Senden grinst. „Vor ein paar Tagen hätte ich das noch deutlich langsamer gemacht“, sagt sie. Denn da stand sie nicht in Senden in der Backstube, sondern im norwegischen Ålesund. Als erste Konditor-Auszubildende hat die … [Weiterlesen...]

Kaffeetafel bei Grothues-Potthoff in Senden

Legendäre Kaffeetafel in Senden: Die große Vielfalt für Gesundheit und Gaumen direkt aus der Natur und frisch auf den Tisch – das hat sich die Familie Grothues-Potthoff auf ihrem Bauernhof bei Senden zur Aufgabe für ihre Kunden und Gäste gemacht. Seit etwa 800 Jahren ist der Bauernhof in Familienbesitz; Jahrhunderte, in denen die Geheimnisse und Kenntnisse der Landwirtschaft, des Obst- und Gemüseanbaus von Generation zu Generation weitergegeben … [Weiterlesen...]