Zwischen 200 Jahre alten Mauern in Ruhe gereift

Zwischen 200 Jahre alten Mauern: Die Gutsbrennerei Joh. B. Geuting aus Bocholt im westlichen Münsterland, blickt auf eine über 175-jährige Tradition voll Geduld, Hingabe und Liebe zum Detail zurück. Im September 2013 präsentierte die Gutsbrennerei ihren ersten Münsterlander Whisky. „Die Münsterländer Single Malt und Single Grain Whiskeys werden mit eigenem, quellfrischen Brunnenwasser zweifach destilliert und auf die gewünschte Trinkstärke … [Weiterlesen...]

Single Malt von Geuting wieder verfügbar

Bocholt – Auf genau 1.692 Flaschen à 0,7 Liter ist die neue Abfüllung des J.B.G Münsterländer Single Malt Whisky limitiert. Im Januar 2014 wurde in der Brennerei Johann B. Geuting bei Bocholt Malz aus deutscher Gerste eingemaischt und vergoren. Aus dieser Gerstenmalzmaische destillierte Brennereichef Magnus Geuting dann den Rohbrand. Einen Tag später wurde dieses Rohdestillat ein zweites Mal in drei Phasen (Vorlauf, Mittellauf, Nachlauf) … [Weiterlesen...]