Grafikbörse Borken: Kulturaustausch der Nationen

Grafikbörse Borken: Rund 70 Grafiker, grafisch arbeitende Künstler, Fotografen, Kunstvereine, Galeristen, Buchhändler, Buch- und Druckkunstverlage aus Deutschland und den Niederlanden präsentieren bei der Schau im Vennehof in Borken serielle künstlerische Grafiken wie Holzschnitte, Radierungen, Kupferstiche, Lithografien, Linolschnitte oder Siebdrucke. Ebenfalls zu finden sind "alte Grafiken" wie zum Beispiel Landkarten, Künstlerbücher … [Weiterlesen...]

Borken: Deutsch-Niederländische Grafikbörse

Borken - Zum 31. Mal ist Borken am ersten Märzwochenende der Treffpunkt für Grafikkünstlerinnen und Grafikkünstler aus ganz Deutschland und den Niederlanden. Von Freitag, den 2. März bis zum Sonntag, den 4. März, findet in der Stadthalle Vennehof, Am Vennehof 1, die „Deutsch-Niederländische Grafikbörse“ statt. Die Veranstalter, die Stadt und der Kreis Borken, erwarten 60 Aussteller – 36 aus Deutschland und 24 aus den … [Weiterlesen...]

Kunst-Weekend Borken: Mehr als Grafikbörse

Kunst in den Schaufenstern der Innenstadt-Geschäfte, Werke von Peter Zaumseil in der Open Art Galerie, "Graphic Highlights" im Kettelhack-Karree, Grafiken von Jörg Immendorf im Artline-Treff: Mit diesen Aktionen und der Deutsch-Niederländische Grafikbörse werden die kommenden Tage im westmünsterländischen Borken zum "Kunst-Weekend", bei dem die präsentierten Werke nicht nur betrachtet, sondern großenteils auch gekauft werden können. Bei … [Weiterlesen...]

Borken: Grafikbörse 2017 mit 70 Ausstellern

Kreis Borken / Borken - Jubiläum im Vennehof: Zum 30. Mal ist Borken am ersten Märzwochenende der Treffpunkt für Grafikkünstlerinnen und -künstler aus ganz Deutschland und den Niederlanden. Von Freitag, 3. März, bis Sonntag, 5. März, findet in der Stadthalle Vennehof die „Deutsch-Niederländische Grafikbörse“ statt. Die Veranstalter, Stadt und Kreis Borken, erwarten 70 Ausstellerinnen und Aussteller – jeweils etwa die Hälfte aus Deutschland und … [Weiterlesen...]

Borken: Der Treffpunkt für Grafikfreunde

Borken - Jubiläum im Vennehof: Zum 30. Mal ist Borken am ersten Märzwochenende der Treffpunkt für Grafikkünstlerinnen und -künstler aus ganz Deutschland und den Niederlanden. Von Freitag, 3. März, bis Sonntag, 5. März, findet in der Stadthalle Vennehof die „Deutsch-Niederländische Grafikbörse“ statt. Die Veranstalter, Stadt und Kreis Borken, erwarten 70 Ausstellerinnen und Aussteller – jeweils etwa die Hälfte aus Deutschland und aus den … [Weiterlesen...]

Deutsch Niederländische Grafikbörse: 30. Auflage

Borken - „In diesem Jahr gibt es die Deutsch-Niederländische Grafikbörse zum 30. Mal – das war für zahlreiche Künstlerinnen und Künstler Anlass, sich um einen Ausstellungsstand dort zu bewerben", freuen sich die Leiterin des „Forum Altes Rathaus" (Stadtmuseum) Borken, Dr. Britta Kusch-Arnhold, und Corinna Endlich, Kulturmanagerin des Kreises Borken. Viele hätten sich dabei erstmals gemeldet, zudem auch Kreativschaffende, die lange nicht … [Weiterlesen...]

Borken: Grafikbörse mit mehr als 60 Ausstellern

Borken - Zum 29. Mal ist Borken am ersten Märzwochenende der Treffpunkt für Grafikkünstlerinnen und -künstler aus ganz Deutschland und den Niederlanden. Von Freitag, 4. März, bis Sonntag, 6. März, findet in der Stadthalle Vennehof die „Deutsch-Niederländische Grafikbörse“ statt. Die Veranstalter, Stadt und Kreis Borken, erwarten 60 Ausstellerinnen und Aussteller – 35 aus Deutschland, 25 aus den Niederlanden. Ende Dezember hatte eine Expertenjury … [Weiterlesen...]

Der längste Linoldruck der Welt in Borken

Westfalen - Er passt in kein Wohnzimmer, aber in der Stadthalle Vennehof in Borken ist er gut aufgehoben: der längste Linoldruck der Welt. Von Freitag, 27. Februar, bis Sonntag, 1. März, ist das 25 Meter lange Werk im Rahmen der Deutsch-Niederländischen Grafikbörse in der Stadthalle Vennehof in Borken zu sehen. Der niederländische Künstler Aldrik Salverda hat diesen sogenannten Dinodruck mit zahlreichen Helfern produziert. Borkens … [Weiterlesen...]

Bilder aus einer Zwischenwelt

Westfalen - Im Stadtmuseum Borken findet vom 17. Februar bis zum 21. April unter dem Titel "Schlafwandler und Seelentiere" die Begleitausstellung zur 26. Deutsch-Niederländischen Grafikbörse statt. Gezeigt werden Gemälde, Zeichnungen und Grafische Arbeiten des Künstlers Rinke Nijburg. "Sobald man zu denken beginnt, zweifelt man. So ist es zumindest mir ergangen. Aber damit ist nicht gesagt, dass ich Denken und Zweifeln höher … [Weiterlesen...]