Kunst in Kinderhaus: „Kunst am Rand“

Kunst in Kinderhaus - hier in Münster startet die Ausstellung „Kunst am Rand“. Kunst hat es in Corona-Zeiten besonders schwer. Daher gibt es in Münster-Kinderhaus keine Vernissage, keinen Sektempfang und keine festliche Reden. Die Eröffnung fand in Kinderhaus im Stillen statt. Dennoch kamen viele neugierige Besucher nach Kinderhaus. Trotzdem sind die Veranstalter in Kinderhaus heilfroh, dass ihr besonderes Ausstellungsformat stattfinden … [Weiterlesen...]

Oberhausen: Wir bauen eine neue Stadt

Oberhausen - „Actopolis – Die Kunst zu handeln“, das internationale Projekt von Urbane Künste Ruhr und dem Goethe-Institut probt in Oberhausen einen radikalen Neubeginn: „Wir bauen eine neue Stadt“, heißt es vom 1. bis zum 11. September 2016, wenn sich das Künstlerkollektiv geheimagentur mit einer Reihe ungewöhnlicher Aktionen als Bauherr von Neu-Oberhausen betätigt. Wo einst eingekauft wurde, sollen in einem Schrebergarten gemeinsam gegrillt, … [Weiterlesen...]