Borksken Wind: Es liegt was in der Luft

Borken - Angeberei ohne Substanz, große Sprüche mit wenig dahinter, das ist der "Borksken Wind" für die Bewohner des Umlands der westmünsterländischen Kreisstadt und auch für gar nicht mal so wenige Borkener - nachzulesen im Wörterbuch der westmünsterländichen Mundart der Freien Universität Berlin. Kein Kompliment für Borken und seine Bürger, zumal in dem Begriff auch eine negative Bewertung des Geruchs dieses Windes mitschwingt. Die Borkener … [Weiterlesen...]