Sauerländer Genuss von der Streuobstwiese

Print Friendly, PDF & Email

Sauerländer GenussSauerländer Genuss zum Trinken: Der Obstbrand „Sauerländer Streuobstwiese wird aus Früchten von Sauerländer Streuobstwiesen hergestellt und ist bekannt für seinen milden Geschmack. Die Sauerländer Streuobstwiese kommt in einer filigranen Glasflasche daher. Der halbe Liter Obstbrand mit einem Alkoholgehalt von 40 Prozent ist für 22,76 Euro im Westfalium-shop erhältlich – da ist das Trinken nicht nur ein Genuss, sondern auch eine gute Tat, denn mit dem Kauf jeder Flasche wird der Erhalt der traditionellen Streuobstwiesen im Sauerland unterstützt.

Die Streuobstwiese ist eine traditionelle Form des Obstbaus. Auf derartigen Wiesen stehen hochstämmige Obstbäume meist unterschiedlichen Alters und unterschiedlicher Arten und Sorten. Der moderne, intensive Obstanbau ist dagegen von niederstämmigen Obstsorten in Monokultur geprägt – dabei können die Früchte rationeller geerntet werden – oft geschieht das mit Rüttelmaschinen. Da die Bäume einer Streuobstwiese unterschiedlich alt und artenmäßig durchmischt sind, kann bei ihnen anders als bei modernen Plantagen auf den Einsatz von Pflanzenschutzmitteln weitgehend verzichtet werden.

In Streuobstwiesen können zwischen 2.000 und 5.000 Tierarten beheimatet sein. Deswegen fördern Naturschützer und Behörden den Erhalt von Streuobstwiesen nicht nur im Sauerland. Das “Regionalforum Südliches Paderborner Land e.V.” bietet beispielsweise eine „Landkiste“ an, in der neben Zuckerrübensirup aus heimischen BIO-Zuckerrüben, „Eggehof Leberwurst“ mit Schweinefleisch aus artgerechter Tierhaltung, Naturhonig auch naturtrüber Streuobstwiesen-Apfelsaft mit Früchten aus der Region enthalten ist.

Bei Apfelsaft fehlt natürlich das gewisse etwas. Die „Sauerländer Streuobstwiese“ aus dem Hause der Sauerländer Genussmanufaktur weiß Männer und Frauen gleichermaßen zu überzeugen und verzichtet trotz seiner Fruchtigkeit und der besonderen Bekömmlichkeit auf die aufdringliche Süße eines Likörs. Für die absolute Reinheit sorgt bei diesem Sauerländer Genuss das zweifache Brennverfahren der Obstmaische.

Neben der Streuobstwiese produziert die Sauerländer Genussmanufaktur aus regionalen Rohstoffen auch Marmeladen wie die Sauerländer Tomaten-Marmelade oder Saucen wie zum Beispiel die Sauerländer Himbeer-Grillsauce. Im Ladengeschäft der kleinen Manufaktur großer Genüsse in Hemer, Hademareplatz 11,  können Besucher die Manufaktur-Produkte kostenlos probieren und auch schön verpacken lassen.

Jetzt bestellen im Westfalium-shop

Speak Your Mind

*