Burg Vischering: Drucken wie ein Profi

Print Friendly, PDF & Email

Lüdinghausen – Besonderes Kreativangebot in Lüdinghausen: Am übernächsten Sonntag (12. August 2018) können sich Kinder, Jugendliche und Erwachsene bei einem Besuch der Burg Vischering einmal selbst in der Kunst der Radierung versuchen. Unterstützung und Anleitung erhalten sie dabei von Andreas Gorke, der eigens mit seiner schweren professionellen Sternradpresse aus Tecklenburg anreist.


Eine professionelle Sternradpresse kommt auch auf Burg Vischering zum Einsatz – Foto: Andreas Gorke

Der Künstler, der sich auf grafische Techniken spezialisiert hat, hilft behutsam bei der Schaffung ganz individueller Kunstwerke. Dabei erläutert er genau den Druckprozess und erzählt einiges über die spannende Geschichte des Druckens. Die selbstgemachten originalen Radierungen auf Büttenpapier dürfen natürlich mit nach Hause genommen werden. Besucherinnen und Besucher der Burg können auch spontan an dem offenen Workshop teilnehmen; dieser findet im Obergeschoss der Hauptburg statt. Es fällt lediglich der reguläre Museumseintritt an.


 

 


[ff id="1"]

Deine Meinung ist uns wichtig

*